Aktuelle News

Filmstart: ICH WAR ZUHAUSE, ABER

am 7. November 2019

Direkt nach der Viennale starten wir mit dem Gewinner des silbernen Bären für die Beste Regie: dem neuen Film der Berliner Schule Regisseurin Angela Schanelec. Soeben noch mit einer MONOGRAFIE bei der Viennale geehrt - kommt ihr neues und wichtiges Werk ICH WAR ZUHAUSE, ABER ins Kino. Kontrovers diskutiert - gehasst und geliebt - auf jeden Fall ein Film für die große Leinwand!

"Endlos rätselhaft, ungreifbar schön" Spiegel Online

Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at

In Memoriam Gustav Deutsch: Shirley - Visions of Reality

am 14. November 2019

Das Stadtkino trauert um Gustav Deutsch, den großen Avantgarde Filmemacher und Meister des Found Footage Films, der vergangenes Wochenende verstorben ist. Wir hatten die große Ehre und Freude, seinen ersten Langfilm SHIRLEY – VISIONS OF REALITY im Verleih des Stadtkinos in die österreichischen Kinos zu bringen.

Als kleine Huldigung an Gustav Deutsch zeigen wir ab kommenden Donnerstag im Vorprogramm seinen 1-minütigen Kurzfilm FILM IST MEHR ALS FILM, der 1996 auf Einladung der Viennale entstand. Am 14.November zeigen wir SHIRLEY – VISIONS OF REALITY um 20:30 im Stadtkino im Künstlerhaus.

Tickets für SHIRLEY - VISIONS OF REALITY reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at

ART WEEK SUNDAY im Stadtkino

am 17. November 2019

Sonntag, 17. November, ab 11:00 ist im Stadtkino ART WEEK SUNDAY! Wir zeigen verschiedene Filme über KünstlerInnen, Kunstfilme und sprechen über die künstlerische Praxis, Kunstfilm und das porträtieren von KünstlerInnen.

11:00 Film & Gespräch: DIESER FILM IST EIN GESCHENKanschließend Gespräch mit Anja Salomonowitz, moderiert von Dirk Stermann

14:00 EINE ART MATINEE: SYSTEM K - Die Performance-Szene im Kongo: spektakulär und politisch!

16:30 SCREENING: SVETLANA CEMIN zwei Experimental Art Documentaries kuratiert von Barbara Steffen mit anschließendem Gespräch.

18:00 BÜHNENTIER | ANIMAL ON STAGE - Eine Dokumentation mit JOHANNES RASS, von DANIEL LESKOWSCHEK mit Musik von PAUL PLUT.

Tickets für die einzelnen Vorstellungen können unter: stadtkino@stadtkinowien.at reserviert werden, oder ONLINE gekauft werden.

Cine Mar - Surf Movie Night: Heavy Water

am 13. November 2019

Die Cine Mar - Surf Movie Night präsentiert die neusten, prämierten #oceanstories.

«Heavy Water» begleitet Bigwave-Surfer Nathan Fletcher durch die Evolution des Surfens und sein Faible für Big Waves. Was braucht es um eine Welle zu stehen beim legendären "CODE RED SWELL" in Tahiti?

13. November um 20:00: HEAVY WATER von Michael Oblowitz (US, 2018, 95min, deutsche Fassung). Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at oder online kaufen: HIER.

WIDERSTANDSKINO: Stand up and Sing!

am 18. November 2019

Das WIDERSTANDSKINO beschäftigt sich beim nächsten Termin mit MUSIK & WIDERSTAND. Wir zeigen den herrlichen Dokumentarfilm über die DIXIE CHICKS: SHUTP UP AND SING. Die Sängerinnen machten 2003 kurz vor der Invasion der USA im Irak eine politische Bemerkung und bekamen einen riesigen Shitstorm sowie Morddrohungen aus dem ganzen Land.

Nach dem Film freuen wir uns großartige Gäste begrüßen zu dürfen, die aus dem Umfeld des Musikfestivals SIGNALE kommen, die mit dem Slogan MUSIK POLITISCH MACHEN agieren.

Am 18. November um 20:00 im Stadtkino im Künstlerhaus | Reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at | Tickets online kaufen

Sisters Lumière - Vorpremiere UNA PRIMAVERA

am 19. November 2019

Sisters Lumière: Vorpremiere von UNA PRIMAVERA

Wo fängt Gewalt an? Sprache schafft Wirklichkeit. Die nächste Ausgabe von der Sorority-Filmreihe Sisters Lumière präsentiert die kluge wie berührende Dokumentation UNA PRIMAVERA, ein Familienporträt der italienischen Filmemacherin Valentina Primavera. Der 80-minütige Film zeigt die tief einschneidenden und verletzenden Folgen des patriarchalen Systems, in dem wir leben, anhand einer Familie schonungslos auf.

Wo fängt Gewalt an, fragen wir im Anschluss an den Film im Gespräch mit Journalistin Melisa Erkurt und Lena Jäger vom Frauenvolksbegehren. Wir gehen Gewalt außerdem sprachlich auf den Grund und hinterfragen schädliche Männlichkeitsbilder, die viele oft schon von klein auf lernen.

Dienstag, 19. November um 20:00 SISTERS LUMIÈRE#3

Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at | ONLINE TICKETS

Heute im Stadtkino

 
 

Freies Kino: Zwei-Menschen EIN-Werk

> Zwei-Menschen_EIN-Werk < Das Künstlerehepaar Johannes und Charlotte Seidl – Kunst unter gemeinsamem Signum Dokumentarfilm von Bernadette Stummer

..." mehr als eine Ahnung – werd ich Euch nicht geben können" ... so die Antwort der Filmemacherin auf die Frage: "Was der Film denn zeigen werde." ... " würde ich von 1000 Werken sprechen – wer erahnte da noch die Genauigkeit und die Behutsamkeit und die Menschlichkeit die hinter jedem einzelnen Schritt liegt... würde ich aber Zweit´res zeigen – wer erführe dann die unbeschreibliche Vielfalt ihrer Kunst "...

Dienstag, 12. November um 18:00. Eintritt frei. Reservierung unter stadtkino@stadtkinowien.at

Eintritt frei

Karten per E-Mail reservieren

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren