Aktuelle News

Zauberer: Filmstart am 20. April im Stadtkino

am 20. April 2018

Freuen Sie sich auf einen neuen Film im Stadtkino: ZAUBERER ab 20. April!

ZAUBERER ist ein Thriller. ZAUBERER ist ein Märchen. Eine berückend-schöne voyeuristische Reise durch vielschichtige emotionale und psychologische Ebenen.

Frühlingsakademie: Filmvorführung "Black Swan"

am 19. April 2018

Am 19. April um 19:00 Uhr lädt die Dialog: Frühlingsakademie zur Vorführung des Films Black Swan (USA, 2010) ins Stadtkino ein.

Der Psychothriller Black Swan von Darren Aronofsky zeigt die Brutalität der leistungsgetriebenen, erbarmungslosen Welt der Tanzszene am Beispiel einer jungen, ehrgeizigen Ballerina, die bereit ist, für ihre Traumrolle ihren Körper zu schinden und am Ende um ihre geistige Gesundheit kämpfen muss.

Der Bauer zu Nathal - Kein Film über Thomas Bernhard

am 13. April 2018

Ab 13. April startet der Film Der Bauer zu Nathal - Kein Film über Thomas Bernhard von David Baldinger und Matthias Greuling im Stadtkino im Künstlerhaus. Mit einer Premiere zum Auftakt am Freitag den 13. April um 20:00 Uhr und anschließendem Gespräch mit dem Filmteam!

WIDERSTANDSKINO. Das Allerneueste. Wir analysieren.

am 26. April 2018

WIDERSTANDSKINO. Das Allerneueste. Wir analysieren. & Die Kunst der Stunde ist Widerstand. Wir erinnern uns.

Widerstand heute und im Jahr 2000 - in Kooperation mit dem neuen Netzwerk #KlappeAuf

#KlappeAuf… ist eine parteiunabhängige Initiative von Menschen unterschiedlicher politischer Positionen, die sich zusammengefunden haben, weil sie angesichts der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung in unserem Land grosses Unbehagen verspüren.

Bonjour Stadtkino! Mit TRANSIT von Christian Petzold

am 6. Mai 2018

BONJOUR STADTKINO! lädt wieder zu Film & Frühstück - dieses Mal mit dem wunderschönen und starken Film Transit von Christian Petzold!

"TRANSIT ist ein atemberaubend tanzender Film, und Franz Rogowski als Georg ist sein einzigartiger Tänzer. In jeder Regung, jedem Ton, jedem Blick." ARD

Ab 10:00 beginnt das Frühstück, Filmbeginn ist um 12:00. Ab 11:00 auch in der Spontan-Variante OHNE Reservierung: "Frühstück im Vorbeigehen" + Film!“ :) - Bonjour & Bon Appétit!