She Came At Night


Tomáš Pavlíček, Jan VejnarTschechische Republik 2023 / 85 min

Als ein klarer Beweis, dass unser Kontinent durchaus Komödien-Horrorfilme produzieren kann, die genauso unberechenbar und einfallsreich wie alles aus Nordamerika oder Ostasien sind, zeigt uns dieser Film eine unglaublich unterhaltsame Home-Invasion-Geschichte mit einem intimen, häuslichen Twist: die „Einbrecherin“ ist ein wahres Schwiegermuttermonster. Die über sechzigjährige Valerie (gespielt von der Naturgewalt Simona Peková) ist eine energische Diva, die das friedliche Leben eines glücklichen Paares in ein Chaos verwandelt. Die unabhängige Produktion, die hauptsächlich von den Autoren und Regisseuren Tomáš Pavlíček und Jan Vejnar und ihren Produzenten selbst finanziert wurde, ist eine clevere, klaustrophobische Satire von zunehmender Intensität, die mehrere „heilige Kühe” aufs Korn nimmt und sich dabei auf dem stets so schmalen Grat zwischen Humor und Schock bewegt. John Waters würde zweifellos zustimmen.

Informationen

Originaltitel
PŘIŠLA V NOCI
Deutscher Titel
She Came At Night
Länge
85 min
Fassung
OmeU

News

Europäisches Filmfestival: 21.-29. Februar

Informationen

Originaltitel
PŘIŠLA V NOCI
Deutscher Titel
She Came At Night
Länge
85 min
Fassung
OmeU

Läuft im Stadtkino im Künstlerhaus

News

Europäisches Filmfestival: 21.-29. Februar

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Niemand mag Pop Ups. Aber du wirst unsere Kino News lieben.
Verpass keinen Kinostart mehr und gewinne mit etwas Glück 1x2 Tickets für die nächste Stadtkino Wien Premiere deiner Wahl (Verlosung jeden Monat unter allen Neuregistrierungen).
ErrorHere