La Chimera


 

Alice RohrwacherItalien, Frankreich, Schweiz 2023 / 130 min

Eine Reise zwischen den Lebenden und den Toten: In ihrem neuesten Film taucht Alice Rohrwacher in die Welt toskanischer Grabräuber ein. Sie haben alle ihre eigene Chimäre - ein Trugbild, das sie erreichen möchten, aber nie finden. Für die Bande der Tombaroli, die Diebe antiker Grabbeigaben und archäologischer Kostbarkeiten, bedeutet die Chimäre die Erlösung von der Arbeit und der Traum von leichtem Reichtum. Für Arthur (Josh O'Connor, The Crown), einen jungen Engländer, sieht sie wie die Frau aus, die er verloren hat: Benjamina. Um sie zu finden, fordert Arthur das Unsichtbare heraus und begibt sich in die Erde - auf der Suche nach der Tür zum Jenseits, von der die Mythen sprechen.

"Rohrwacher lotet in ihrem neuen Film Grenzen des Realen aus und erzählt mit beeindruckender visueller Poesie eine Geschichte, die voller Geheimnisse steckt." Viennale 2023

"bezaubert wie schon LAZZARO FELICE mit ungewöhnlichen, teils märchenhaften Bildern und vielschichtigen Deutungsangeboten." ORF

"Aus dem Weihnachts- und Jahresende-Trubel für gute zwei Stunden in die Toskana der achtziger Jahre entschwinden, Alice Rohrwachers neuer Film macht es möglich. Diesmal richtet sich ihr allegorischer, sanft magischer Blick auf einen liebenswerten und liebesbekümmerten Grabräuber [...]" FAQ Magazin

"Eine märchenhafte Geschichte voller Schätze - der neue Film der italienischen Regisseurin Alice Rohrwacher heißt "La Chimera" und ist ein Meisterwerk.« & »Die Filme [von Rohrwacher] gehören mitunter zum Herausragendsten, was die europäische Filmszene die letzten zehn Jahre hervorgebracht hat." Kurier

Informationen

Originaltitel
La Chimera
Deutscher Titel
La Chimera
Länge
130 min
Farbe
Farbe
Fassung
OmdU
Originalsprache
Italienisch, Englisch
Filmformat
DCP
Starttermin
22. Dezember 2023
Kamera
Hélène Louvart
Drehbuch
Alice Rohrwacher
Darsteller
Josh O'Connor, Isabella Rossellini, Alba Rohrwacher, Carol Duarte, Vincenzo Nemolato
Festivals & Preise
Weltpremiere: 76e Festival international du film de Cannes (Prix Ecoprod International 2023)
72nd Melbourne International Film Festival
48th Toronto International Film Festival
Schnitt
Nelly Quettier
Ton
Xavier Lavorel
Kostüm
Loredana Buscemi
Szenenbild
Emita Frigato
Produktion
tempesta, Ad Vitam, Amka Films Production, RAI CINEMA
Verleih
Stadtkino Filmverleih

News

LA CHIMERA jetzt im Stadtkino

Stadtkino Filmverleih bei der Viennale'23

Informationen

Originaltitel
La Chimera
Deutscher Titel
La Chimera
Länge
130 min
Farbe
Farbe
Fassung
OmdU
Originalsprache
Italienisch, Englisch
Filmformat
DCP
Starttermin
22. Dezember 2023
Kamera
Hélène Louvart
Drehbuch
Alice Rohrwacher
Darsteller
Josh O'Connor, Isabella Rossellini, Alba Rohrwacher, Carol Duarte, Vincenzo Nemolato
Festivals & Preise
Weltpremiere: 76e Festival international du film de Cannes (Prix Ecoprod International 2023)
72nd Melbourne International Film Festival
48th Toronto International Film Festival
Schnitt
Nelly Quettier
Ton
Xavier Lavorel
Kostüm
Loredana Buscemi
Szenenbild
Emita Frigato
Produktion
tempesta, Ad Vitam, Amka Films Production, RAI CINEMA
Verleih
Stadtkino Filmverleih

Aktuelle Spieltermine

zu den Kinos und Spielzeiten

Läuft im Stadtkino im Künstlerhaus

News

LA CHIMERA jetzt im Stadtkino

Stadtkino Filmverleih bei der Viennale'23

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Niemand mag Pop Ups. Aber du wirst unsere Kino News lieben.
Verpass keinen Kinostart mehr und gewinne mit etwas Glück 1x2 Tickets für die nächste Stadtkino Wien Premiere deiner Wahl (Verlosung jeden Monat unter allen Neuregistrierungen).
ErrorHere