Cloves & Carnations


Bekir BülbülTürkei, Belgien 2022 / 103 min

Der zweite Spielfilm des Regisseurs und Co-Autors Bekir Bülbül ist eine beeindruckende Allegorie der Trauer und der Beharrlichkeit, die in den trostlosen, aber verlockenden Landschaften des südöstlichen Anatoliens spielt. Etliche Preise auf prestigereichen Festivals konnte er für sich entscheiden, inklusive des „Special Jury“-Preises in Sofia und der „Cinematography honour“ in Istanbul. Die Handlung des Films dreht sich um einen älteren Mann und seine 12-jährige Enkelin, die den Sarg seiner kürzlich verstorbenen Frau in Richtung der syrischen Grenze transportieren. Zunächst mit dem Auto, dann zu Fuß, begibt sich das Duo auf eine epische Reise, die von natürlichen und menschlichen Hindernissen geprägt ist. In den Worten des deutschen Kritikers Michael Ranze: „Eine fesselnde Geschichte… mit unglaublich schönen Bildern“.

Informationen

Originaltitel
BIR TUTAM KARANFIL
Deutscher Titel
Cloves & Carnations
Länge
103 min
Fassung
OmeU

News

Europäisches Filmfestival: 21.-29. Februar

Informationen

Originaltitel
BIR TUTAM KARANFIL
Deutscher Titel
Cloves & Carnations
Länge
103 min
Fassung
OmeU

Läuft im Stadtkino im Künstlerhaus

News

Europäisches Filmfestival: 21.-29. Februar

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Niemand mag Pop Ups. Aber du wirst unsere Kino News lieben.
Verpass keinen Kinostart mehr und gewinne mit etwas Glück 1x2 Tickets für die nächste Stadtkino Wien Premiere deiner Wahl (Verlosung jeden Monat unter allen Neuregistrierungen).
ErrorHere