After Blue


 

Bertrand MandicoFrankreich 2021 / 130 min

Auf einem Planeten, auf dem nur Frauen überleben können, entdeckt die junge Roxy eine bis zum Kopf im Sand steckende Verbrecherin namens Kate Bush (!) und gräbt sie aus. Die Befreite macht sich mordend auf die Flucht. Roxy wird von der Gemeinschaft aufgetragen, sie gemeinsam mit ihrer Mutter Zora aufzufinden und einzufangen. Ausnahmeregisseur Bertrand Mandico entwirft in seinem zweiten Langfilm eine mit allen Stilmitteln des Kinos heraufbeschworene, hypersinnliche Retrofuturistik, so epigonal wie originär, die in ihrer eigenen Raumzeit glitzert und schimmert und atmet und den Weg leuchtet Richtung Zukunft (des Kinos). (Slash Filmfestival)

Ich wollte eine Ode an das Kino und die Schauspielerinnen drehen, ein einzigartiges und universelles Abenteuer, das die Elemente des Westerns, die Grausamkeit der alten Märchen und die Lyrik der Science-Fiction aufgreift.

– Bertrand Mandico

„Faszinierend, fröhlich und feministisch.“ L’Humanité

„So queer wie die Rocky Horror Picture Show, so psychedelisch wie Alejandro Jodorowskys El Topo und so traumhaft-hypnotisch wie David Lynchs Eraserhead.“ RAY Filmmgazin

Ab 20. Jänner 2023 im Kino!

Informationen

Originaltitel
After Blue
Deutscher Titel
Verschmutztes Paradies
Länge
130 min
Farbe
Farbe
Fassung
OmdU
Originalsprache
Französisch
Filmformat
DCP
Starttermin
20. Jänner 2023
Kamera
Pascale Granel
Drehbuch
Bertrand Mandico
Darsteller
Elina Löwensohn, Paula-Luna Breitenfelder, Vimala Pons, Agata Buzek, Michaël Erpelding, Mara Taquin, Claïna Clavaron, Claire Duburq
Festivals & Preise
FIPRESCI Preis (Preis der Kritik) – Locarno Film Festival
Best Film Award – Fantastic Fest
Spezial Jury Preis + FIPRESCI Preis (KritikerInnen Preis) – Sitges
Toronto Film Festival, SLASH Filmfest, Diametrale
Schnitt
Laure Saint-Marc, Georges Cragg
Musik
Pierre Desprats
Kostüm
Pauline Jacquard
Szenenbild
Toma Baqueni
Produktion
Eine Ecce Films Produktion in Koproduktion mit Ha My Productions
Verleih
Filmgarten

News

AFTER BLUE - JETZT im Stadtkino

News vom 09.02.2023

Informationen

Originaltitel
After Blue
Deutscher Titel
Verschmutztes Paradies
Länge
130 min
Farbe
Farbe
Fassung
OmdU
Originalsprache
Französisch
Filmformat
DCP
Starttermin
20. Jänner 2023
Kamera
Pascale Granel
Drehbuch
Bertrand Mandico
Darsteller
Elina Löwensohn, Paula-Luna Breitenfelder, Vimala Pons, Agata Buzek, Michaël Erpelding, Mara Taquin, Claïna Clavaron, Claire Duburq
Festivals & Preise
FIPRESCI Preis (Preis der Kritik) – Locarno Film Festival
Best Film Award – Fantastic Fest
Spezial Jury Preis + FIPRESCI Preis (KritikerInnen Preis) – Sitges
Toronto Film Festival, SLASH Filmfest, Diametrale
Schnitt
Laure Saint-Marc, Georges Cragg
Musik
Pierre Desprats
Kostüm
Pauline Jacquard
Szenenbild
Toma Baqueni
Produktion
Eine Ecce Films Produktion in Koproduktion mit Ha My Productions
Verleih
Filmgarten

Links

Filmgarten

News

AFTER BLUE - JETZT im Stadtkino

News vom 09.02.2023

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Niemand mag Pop Ups. Aber du wirst unsere Kino News lieben.
Verpass keinen Kinostart mehr und gewinne mit etwas Glück 1x2 Tickets für die nächste Stadtkino Wien Premiere deiner Wahl (Verlosung jeden Monat unter allen Neuregistrierungen).
ErrorHere