Brainwashed: Sex – Camera – Power


 

Nina MenkesUSA 2022 / 107 min

Unter der Regie von Nina Menkes entstand der Dokumentarfilm "Brainwashed: Sex - Camera - Power" über die Art und Weise, wie die Filmindustrie über viele Jahrzehnte hinweg zu einer sexuellen Objektifizierung von Frauen beigetragen hat.

Seit dem Skandal um Harvey Weinstein, dessen frauenverachtende Praxis als Produzent nicht nur ganz Hollywood, sondern die gesamte Filmbranche in Verruf zu bringen schien, wurde viel über Sexismus am Set diskutiert. In Menkes’ Filmessay geht es nun um die Filme, die ein solches System hervorbringt. Und keineswegs „nur“ um das klassische Hollywoodkino. Vielmehr wird anhand von über 70 Ausschnitten aus Arbeiten wie BLADE RUNNER, aber auch TITANE analysiert, wie der Ausschluss von Frauen auf der großen Leinwand funktioniert und was er bewirkt. Feministische Gesellschaftskritik als gelebte ästhetische Erfahrung. Tut gut! (Katja Wiederspahn/Viennale 2022)

"Will forever change how you look at films." Indiewire
"A real no-bullshit breath of fresh air." Screendaily"

Informationen

Originaltitel
Brainwashed: Sex - Camera - Power
Deutscher Titel
Brainwashed: Sex - Camera - Power
Länge
107 min
Farbe
Farbe und Schwarzweiß
Fassung
OmdU
Originalsprache
Englisch
Filmformat
DCP
Starttermin
26. Mai 2023
Kamera
Shana Hagan
Darsteller
Rosanna Arquette, Julie Dash, Maria Giese, May Hong HaDuong, Catherine Hardwicke, Eliza Hittman, Laura Mulvey, Maya Montanez Smuckler, Joey Soloway, Dr. Kathleen Tarr, Charlyne Yi
Festivals & Preise
Berlinale 2022
Sundance 2022
Viennale 2022
uvm.
Schnitt
Cecily Rhett
Musik
Sharon Farber
Ton
John Polito, Michael Stern
Produktion
Menkesfilm, EOS World Fund, CalArts Centre for New Performance
Verleih
Weltvertrieb: Cinephil - Distribution & Co Productions

News

Sisters Lumière: BRAINWASHED am 23. Mai

News vom 01.04.2023

Feminist Perspectives mit Céline Sciamma - 2 Tage Filme und Diskurs im Stadtkino

News vom 01.04.2023

Informationen

Originaltitel
Brainwashed: Sex - Camera - Power
Deutscher Titel
Brainwashed: Sex - Camera - Power
Länge
107 min
Farbe
Farbe und Schwarzweiß
Fassung
OmdU
Originalsprache
Englisch
Filmformat
DCP
Starttermin
26. Mai 2023
Kamera
Shana Hagan
Darsteller
Rosanna Arquette, Julie Dash, Maria Giese, May Hong HaDuong, Catherine Hardwicke, Eliza Hittman, Laura Mulvey, Maya Montanez Smuckler, Joey Soloway, Dr. Kathleen Tarr, Charlyne Yi
Festivals & Preise
Berlinale 2022
Sundance 2022
Viennale 2022
uvm.
Schnitt
Cecily Rhett
Musik
Sharon Farber
Ton
John Polito, Michael Stern
Produktion
Menkesfilm, EOS World Fund, CalArts Centre for New Performance
Verleih
Weltvertrieb: Cinephil - Distribution & Co Productions

Aktuelle Spieltermine

zu den Kinos und Spielzeiten

Läuft im Stadtkino im Künstlerhaus

Links

Filmwebsite

News

Sisters Lumière: BRAINWASHED am 23. Mai

News vom 01.04.2023

Feminist Perspectives mit Céline Sciamma - 2 Tage Filme und Diskurs im Stadtkino

News vom 01.04.2023

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Niemand mag Pop Ups. Aber du wirst unsere Kino News lieben.
Verpass keinen Kinostart mehr und gewinne mit etwas Glück 1x2 Tickets für die nächste Stadtkino Wien Premiere deiner Wahl (Verlosung jeden Monat unter allen Neuregistrierungen).
ErrorHere