Stadtkino Kinoprogramm

Adresse, Karten & Kontakt

THE TROUBLE WITH BEING BORN

Sandra Wollner
Deutschland, Österreich 2020 94 Minuten

Online Tickets: https://ntry.at/Trouble

Karten per E-Mail reservieren

Freies Kino: KÜSSE DAS KINO

Das Programm zeigt eine Auswahl an reflektiven Annäherungen an das Kino als magischem Apparat, der unsere Fantasie beflügelt und uns aus dem Rahmen des Alltäglichen entkommen lässt.

Eintritt frei - Zählkarten sind am selben Tag an der Kassa erhältlich. Keine Reservierung.

Keine Reservierungen möglich.

 

Geschlossene Veranstaltung

geschlossene Veranstaltung

Keine Reservierungen möglich.

Sonderscreening: THE TROUBLE WITH BEING BORN mit Gespräch

Film & Podiumsgespräch zum Thema "Mensch-Maschine"

Wir laden zu einem Sonderscreening von Sandra Wollners THE TROUBLE WITH BEING BORN, im Anschluss an den Film Gespräch mit der Regisseurin sowie Katta Spiel, forschtan der TU Wien in der Gruppe zu Mensch-Maschine Interaktion (MMI) zu Technologiegestaltung und -bewertung mit einem Fokus auf Geschlecht und Behinderung, sowie Paul Feigelfeld: Kulturwissenschaftler und Informatiker.

Moderation: Andrea Braidt, Film- und Medienwissenschafterin mit Forschungsschwerpunkten in Gender/Queer Film Studies

Mittwoch, 23. Juni um 19:30 im Stadtkino | ONLINE TICKETS | Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at

Online Tickets: https://ntry.at/TroubleMenschMaschine

Karten per E-Mail reservieren

 

Epicentro

Hubert Sauper
Frankreich, Österreich 2020 108 Minuten

Online Tickets: https://ntry.at/Epicentro

Karten per E-Mail reservieren

29. Juni im Stadtkino: COURAGE mit Regiegespräch

"Immer mehr Menschen strömen auf die Straßen: Auf ihren Gesichtern zeichnet sich Hoffnung ab, Hoffnung auf einen Aufbruch – bis sie zusammenzucken, wenn Blendgranaten explodieren. „Wir haben in Hotspots gedreht“, erklärt Paluyan. Oft seien sie nur mit Glück einer Festnahme entgangen." Der Tagesspiegel über COURAGE

Am 29. Juni freuen wir uns sehr den Regisseur Aliaksei Paluyan per Videocall im Kino begrüßen zu dürfen - und mit ihm über seinen wichtigen und mutigen Film zu sprechen. Welche Rolle spielt Kunst und Kultur im Widerstand, wie ist die momentane Situation in Belarus und wie kann Film zu einer solchen Bewegung beitragen?

Dienstag, 29. Juni ab 20:00 im Stadtkino | ONLINE TICKETS

Online Tickets: https://ntry.at/CourageGespraech

Karten per E-Mail reservieren

 

Courage

Aliaksei Paluyan
Deutschland 2021 90 Minuten

Online Tickets: https://ntry.at/Courage

Karten per E-Mail reservieren

THE TROUBLE WITH BEING BORN

Sandra Wollner
Deutschland, Österreich 2020 94 Minuten

In Kooperation mit dem Drehbuchforum Wien. Nach dem Film ausführliches Gespräch mit der Regisseurin und Drehbuchautorin Sandra Wollner, das Gespräch führt Elisabeth Scharang. | Online Tickets: https://ntry.at/ScriptsTrouble

Karten per E-Mail reservieren