Robolove - TU Screening

14. Juni 2022

"TUesday Lounge goes Cinema" - Die TU Wien zeigt ROBOLOVE mit Gespräch zum Thema "Menschsein im Spiegel der Technik". 14. Juni 19:00 Film + Gespräch | Freier Eintritt, begrenzte Tickets an der Abendkassa verfügbar.

Robolove ist ein Film über das Menschsein im Spiegel der Technik. Er thematisiert, welche Vorstellungen des Lebens und des Menschen in die Entwicklung von humanoiden, androiden Robotern einfließen.

Nach dem Film wollen wir gemeinsam mit der Regisseurin Maria Arlamovsky und anderen ausgewählten Gästen über Simulationen und Simulacra und über Spannungsfelder zwischen digitalen und analogen Welten diskutieren. Daran schließt sich für eine Technische Universität die Frage an, wie wir in der wissenschaftlichen Praxis ethische, technische und ökonomische Aspekte der Technikentwicklung und gesellschaftliche Verantwortung verhandeln.

Film

Robolove

Maria Arlamovsky
Österreich 2019 79 Minuten