Freies Kino: Michaela Grill - It´s a wild world

7. Juni 2022

Wir widmen diese Personale des FREIEN KINOS der österreichischen Künstlerin Michaela Grill, die in Montréal (Ca) und Wien lebt und arbeitet.

7. Juni | 20:00 | Freier Eintritt | Reservierung unter: stadtkino@stadtkinowien.at

1971 geboren, studierte Michaela Grill in Wien, Glasgow und London. Für ihre Film- und Videoarbeiten, Installationen, Live-Visuals und Performances erhielt sie zahlreiche Nominierungen und Preise, darunter den Outstanding Artist Award für Film des österreichischen Bundesministeriums für Kunst und Kultur und den Preis für Innovativen Film der Diagonale. Ihre Filme wurden auf zahlreichen internationalen Festivals und ihre Performances und Screenings u.a. im MOMA NY, National Gallery of Art Washington, Centre Pompidou Paris, Museo Reina Sofia Madrid, La Casa Encendida Barcelona, ICA London und vielen Kinematheken präsentiert.

In diesem Filmprogramm ist der Fokus auf die unterschiedliche Wahrnehmung und Darstellung von Natur und Landschaft gerichtet. Ein Schwerpunkt, der sich neben der Beziehung von Bewegtbild und Sound, sowie die Auseinandersetzung mit dem Medium Film, wie ein roter Faden durch ihre Arbeit zieht.

FORÊT D’EXPÉRIMENTATION

Österreich, Kanada | 2012 | 22 min

Carte Noire

Österreich, Kanada | 2014 | 2 min 30

AntarcticTraces

Österreich, Kanada | 2019 | 30 min

under the microscope

Österreich, Kanada | 2021 | 7 min

Im Anschluss Gespräch mit Michaela Grill.

Weitere Details zum Programm finden Sie hier