DONBASS von Sergei Loznitsa - Solidaritäts-Screening + Wiederholungsvorstellung

13. März 2022

Zur aktuellen Lage zeigen wir DONBASS am 10. März um 20:15 - Sergei Loznitsas in Cannes mit dem Regiepreis ausgezeichneter Spielfilm über den Alltag im Kriegsgebiet der Ostukraine. TRAILER | Der Film wird bei freiem Eintritt gezeigt - vor Ort wird es die Möglichkeit zur Spende geben. Der Reinerlös wird an die "Ukraine Hilfe" der Volkshilfe gespendet.

Wir zeigen DONBASS nochmals in einer regulären Vorstellung am Sonntag, den 13. März um 20:15 - auch hier wird es eine Spendenbox für die "Ukraine Hilfe" geben. Online Tickets

Reservierungen unter stadtkino@stadtkinowien.at oder telefonisch unter (01) 712 62 76

DONBASS, R: Sergei Loznitsa, UKR 2018, 121 min, OmdU

Der Donbass. Ostukraine. Ein Land zerfällt. Eine Welt kollabiert. Weltbilder zerbrechen. Aus der Vogelperspektive der Geschichte sehen wir den namenlosen Kampf der Global Player. Aber wie sieht es da unten aus, am Boden, bei den Menschen, die jeden Tag in diesem Inferno überstehen müssen? Wie überleben die Menschen? Wie überlebt die Menschlichkeit? Wie überlebt der Donbass? - Ausgezeichnet mit dem Preis der Jury bei den Filmfestspielen in Cannes 2018.

Film

Donbass

Sergei Loznitsa
Deutschland, Frankreich, Niederlande, Rumänien, Ukraine 2018 121 Minuten