Special Screening: EVA-MARIA - (Persönliche) Assistenz im Fokus - Arbeiten gegen Barrieren.

11. März 2022

Zum Filmstart von EVA-MARIA sprechen wir nach dem Film über (persönliche) Assistenz - zwischen Beruf und Berufung. Der Regisseur Lukas Ladner war der persönliche Assistent von Eva-Maria - und gewährt im gleichnamigen Film einen sehr spannenden und intimen Einblick in seine Arbeit, die Grenzen dieser Arbeit - sowie das Verhältnis der beiden Seiten.

Nach dem Film Gespräch mit Lukas Ladner (Regie) und Michaela Mallinger (WAG Assistenzgenossenschaft).

Freitag, 11. März um 19:00 - mit durchgehender Gehörlosenuntertitelung | ONLINE TICKETS

Film

EVA-MARIA

Lukas Ladner
Österreich 2021 99 Minuten