Film & Gespräch: ERDE - was passiert eigentlich in der Lobau?

2. November 2021

"Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt - mit Schaufeln, Baggern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen, Steinbrüchen, Großbaustellen Menschen bei ihrem ständigen Kampf, sich den Planeten anzueignen."

Wir freuen uns ERDE nochmals zeigen zu können - und uns anschließend in einem Gespräch mit einem Ort auseinanderzusetzen an dem gerade massig Erde bewegt werden soll: In der Lobau. Stadtstraße, Lobautunnel, Umweltverträglichkeitsprüfung - was hat es damit eigentlich auf sich?

Zu Gast: Filmemacher Nikolaus Geyrhalter, Em. Univ.-Prof. Hermann Knoflacher (TU Wien; Scientists for Future), Barbara Laa (TU Wien, Forschungsbereich Verkehrsplanung und Verkehrstechnik) Sophie Lampl (Programmdirektorin Greenpeace). Moderation: Verena Mischitz (Der Standard)

Dienstag, 2. November um 19:30 | ONLINE TICKETS | Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at

Film

Erde

Nikolaus Geyrhalter
Österreich 2019 114 Minuten