Jetzt im Kino: AUFZEICHNUNGEN AUS DER UNTERWELT

"Eine Liebeserklärung an das Wien der 1960er-Jahre [...] Meisterwerk, go for it!" Falter

Eine Wiener Unterwelt? – „Hat’s nie ’geben!“ Tizza Covis und Rainer Frimmels Film kreist um Alois Schmutzer, dem „König der Unterwelt“, und die Wienerliedlegende Kurt Girk, der „Sinatra von Ottakring“. Erinnerungen an vergangene Zeiten, an Glücksspiel, Bandenrivalitäten, Staatsgewalt und Justizskandale, die sich zum Sittenbild österreichischer Nachkriegsgeschichte(n) verdichten. (Diagonale)

Preis für den BESTEN DOKUMENTARFILM bei der Diagonale | TRAILER

SPIELZEITEN | ONLINE TICKETS | Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at

Film