VERSCHOBEN: Filmstart SCHLINGENSIEF - IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

"Die renommierte Filmeditorin Bettina Böhler unternimmt in ihrem virtuos montierten und ungemein unterhaltsamen Regiedebüt den Versuch, den Ausnahmekünstler in seiner ganzen Bandbreite zu zeigen."

Der Filmstart von SCHLINGENSIEF - IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN war für den 6. November vorgesehen, nun muss das Kino aber aufgrund der aktuellen COVID-19 Verordnungen der österreichischen Bundesregierung ab dem 3. November schließen. Wir bemühen uns in den nächsten Wochen, wenn neue Informationen zu Kulturstätten bekannt werden, einen neuen Termin für den Filmstart zu finden. Wenn Sie schon Tickets online erworben haben werden diese storniert. Wenn Sie Tickets an der Kassa erworben haben behalten diese Tickets ihre Gültigkeit für einen späteren Starttermin.

Danke für Ihr Verständins und wir hoffen Sie bald wieder im Stadtkino begrüßen zu dürfen!

Film