Viennale 2020

22. Oktober – 1. November 2020

Von 22.10. bis 1.11. ist die VIENNALE 2020 im Stadtkino im Künstlerhaus zu Gast!

Der Stadtkino Filmverleih ist mit einigen Titeln im Programm vertreten - und wir freuen uns schon sehr auf die Premieren im Rahmen des Festivals! Weitere Infos zu den Filmen finden Sie auf unserer Homepage unter "Neu im Verleih".

STADTKINO KASSA

Die Stadtkino Kassa ist während der Viennale nicht erreichbar, Sie haben aber die Möglichkeit für Vorstellungen nach der Viennale per Email zu reservieren unter stadtkino@stadtkinowien.at und Sie können bereits Tickets ONLINE ERWERBEN. Unter VORSCHAU sowie KINOPROGRAMM finden Sie unser Programm ab dem 2. November.

VIENNALE 2020

Wir freuen uns, dass der Stadtkino Filmverleih mit einigen hochkarätigen Titeln vertreten ist, darunter der heurige Berlinale Gewinner, sowie zwei großartige österreichische Arbeiten und die Hommage von Bettina Böhler an Christoph Schlingensief, ab 6. November auch regulär im Stadtkino zu sehen.

SCHLINGENSIEF – IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN von Bettina Böhler, DE 2020 - Weltpremiere bei der Berlinale 2020 | Ab 6. November im Stadtkino | TRAILER

AUFZEICHNUNGEN AUS DER UNTERWELT von Tizza Covi und Rainer Frimmel, AT 2020 - Weltpremiere bei der Berlinale 2020 | Ab 20. November im Stadtkino | TRAILER

EPICENTRO von Hubert Sauper, FR/AT 2020 | Weltpremiere in Sundance - Gewinner World Cinema Grand Jury Prize | Ab 11. Dezember im Stadtkino

DAVOS von Daniel Hoesl und Julia Niemann, AT 2020 - Weltpremiere beim International Film Festival Nyon - Visions du Réel 2020 | Ab 22. Jänner 2021 im Stadtkino

SHEYTAN VOJUD NADARAD / THERE IS NO EVIL von Mohammad Rasoulof, DE/CZ/IR 2020 - Weltpremiere bei der Berlinale 2020, Gewinner des goldenen Bären. | Filmstart: Frühjahr 2021

ORDINARY CREATURES von Thomas Marschall, AT 2020 | Ab 26. Februar im Stadtkino

Filme

Epicentro

Hubert Sauper
Frankreich, Österreich 2020 108 Minuten

DAVOS

Daniel Hoesl, Julia Niemann
Österreich, Schweiz 2020 100 Minuten