Feast of Fire


 

Kinga DębskaPolen 2023 / 95 min

Zwei Schwestern kämpfen mit ihren Körpern. Die eine lotet die Fähigkeiten ihres Körpers aus und geht ständig an ihre Grenzen, für die andere ist ihr Körper ein Gefängnis. Die eine glaubt, dass das Ballett sie vor ihren Erinnerungen retten wird. Die andere beobachtet die Welt vom Balkon aus so aufmerksam, dass sie mehr sieht und hört als alle anderen. Der Vater flieht an den einzigen Ort, an dem er das Gefühl hat, wirklich am Leben zu sein. Jeder von ihnen zähmt auf eigene Art und Weise die Vergangenheit und die Gegenwart. Der Film ist eine Adaption des Romans von Jakub Małecki.

Informationen

Originaltitel
Święto ognia
Deutscher Titel
Feast of Fire
Länge
95 min
Farbe
Farbe
Fassung
OmeU
Darsteller
Paulina Pytlak, Tomasz Sapryk, Joanna Drabik, Kinga Preis, Karolina Gruszka

News

NEW POLISH FILMS von 20.-24. März

Informationen

Originaltitel
Święto ognia
Deutscher Titel
Feast of Fire
Länge
95 min
Farbe
Farbe
Fassung
OmeU
Darsteller
Paulina Pytlak, Tomasz Sapryk, Joanna Drabik, Kinga Preis, Karolina Gruszka

Läuft im Stadtkino im Künstlerhaus

News

NEW POLISH FILMS von 20.-24. März

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Niemand mag Pop Ups. Aber du wirst unsere Kino News lieben.
Verpass keinen Kinostart mehr und gewinne mit etwas Glück 1x2 Tickets für die nächste Stadtkino Wien Premiere deiner Wahl (Verlosung jeden Monat unter allen Neuregistrierungen).
ErrorHere