Das merkwürdige Kätzchen

Ramon Zürcher   Deutschland 2013

An einem Samstag im Herbst sind Karin und Simon bei ihren Eltern und der jüngsten Schwester Clara zu Besuch. Die Zusammenkunft der Familie ist Anlass für ein gemeinsames Abendessen, zu dem im Verlauf des Tages auch weitere Verwandte erscheinen. Während die Familienangehörigen die Wohnung mit ihren Gesprächen, Alltagshandlungen und Kochvorbereitungen beleben, streifen die Katze und der Hund durch die Räume. Auch sie werden zu einem zentralen Bestandteil dieses familiären Alltagsreigens, der immer wieder überhöhte Elemente aufweist, die einer naturalistischen Darstellungsweise entgegenwirken. So öffnen sich Nebenräume zwischen Familiendrama, Märchen und dem Psychogramm einer Mutter.

Peripher Verleih

Informationen

Originaltitel
Das merkwürdige Kätzchen
Deutscher Titel
Das merkwürdige Kätzchen
Format
DCP
Projektionsformat
1:1,66
Länge
72 Min.
Fassung
Originalfassung Deutsch
Farbe
Farbe
Starttermin
08. April 2014
Regie
Ramon Zürcher
Drehbuch
Ramon Zürcher
Darsteller
Jenny Schily, Anjorka Strechel, Mia Kasalo, Luk Pfaff, Matthias Dittmer, Armin Marewski, Leon Alan Beiersdorf, Sabine Werner, Kathleen Morgeneyer, Monika Hetterle, Gustav Körner, Lea Draeger
Kamera
Alexander Haßkerl
Schnitt
Ramon Zürcher
Musik
Thee More Shallows
Ton
Benjamin Kalisch
Produktion
dffb
Verleih
Stadtkino Filmverleih