Fragments of Kubelka

Martina Kudláček   Österreich 2012

Der epische Dokumentarfilm reflektiert subtil die vielschichtige Weltsicht des legendären Avantgardefilmers und Kulturtheoretikers Peter Kubelka (geboren 1934 in Wien). Die radikalen Filme Kubelkas zählen zu der Essenz des Kinos. Martina Kudláček komponierte detailreich ein offenes Portrait, welches über das Biographische hinausgeht und frische Einsichten in das Phänomen Film gibt.

Sixpackfilm

Informationen

Originaltitel
Fragments of Kubelka
Deutscher Titel
Fragments of Kubelka
Format
HDCam
Projektionsformat
16:9 (4:3 pillarbox)
Länge
232 Min.
Fassung
OV
Farbe
Farbe, s/w
Starttermin
06. September 2013
Regie
Martina Kudláček
Drehbuch
Martina Kudlácek
Auszeichnungen

2012

Viennale

New York Film Festival

Kamera
Martina Kudlácek
Schnitt
Henry Hills
Produktion
Martina Kudlácek
Verleih
Stadtkino Filmverleih