Meek's Cutoff

Kelly Reichardt   USA 2010

1 Video

1845 - in den Tagen des Oregon Trails der Besiedlung des "Wilden Westens" der späteren USA werden drei Familien von Trapper Meek durch die gefährlichen Cascade Mountains geführt. Er wählt eine unmarkierte, angeblich sichere Abkürzung, "a Cutoff" als Route, die die Gruppe unbeschadet über die wüstengleiche Hochebende führt. Das Vertrauen der Siedler in Meek wird bitter bestraft, als sie erkennen, dass sie ihr Führer in eine ausweglose Situation manövriert hat. Ohne Wasserstellen und sichere Lagerplätze treibt die tödliche Hitze, der Durst und die Angst vor den "wilden" Ureinwohnern die Siedler in eine panische Hoffnungslosigkeit; Was zählt ist nur mehr das eigene Überleben. Als einer dieser Ureinwohner ihren Pfad kreuzt stehen die drei Familien am Scheideweg - trauen sie weiterhin ihrem Führer Meek, der sich bei der Wahl der Abkürzung in diese tödliche Situation gebracht hat oder einem jener Ureinwohner, die ihnen als ihre natürlichen Feinde beschrieben wurden?

Kelly Reichardt Geboren und aufgewachsen in Miami. Studium am Massachusetts College of Art und an der School of the Museum of Fine Arts in Boston. Realisiert ihre ersten Musikvideos für MTV. Zieht 1988 nach New York und arbeitet u.a. mit Todd Haynes und Hal Hartley zuammen. 1993 dreht sie ihren ersten Langfilm River of Grass (Viennale 94) und unterrichtet Film an der New York University. Weitere Filme: Ode (1999), Then a Year (2002, KF), Travis (2004), Old Joy (2005, Viennale 06), Wendy And Lucy (2008, Viennale 08).

Informationen

Originaltitel
Meek's Cutoff
Deutscher Titel
Meek's Cutoff
Format
35mm, Dolby Digital
Projektionsformat
1:1.37
Länge
104 min Min.
Fassung
OmdU
Farbe
Farbe
Starttermin
05. Januar 2012
Regie
Kelly Reichardt
Drehbuch
Jon Raymond
Darsteller
Michelle Williams, Bruce Greenwood, Will Patton, Zoe Kazan, Paul Dano, Shirley Henderson, Neal Huff, Tommy Nelson, Rod Rondaux
Auszeichnungen

2010

Filmfestspiele Venedig , ausgezeichnet mit dem SIGNIS-Preis, nominiert für den goldenen Löwen.

Kamera
Christopher Blauvelt
Schnitt
Kelly Reichardt
Musik
Jeff Grace
Ton
Leslie Shatz, Felix Andrew
Produktion
Oscilloscope Labs, Filmscience, Evenstar Films, Primitive Nerd/Harmony Productions
Verleih
Stadtkino Filmverleih