Inferno (L'Enfer d'Henri-Georges Clouzot)

Serge Bromberg, Ruxandra Medrea   Frankreich 2009

1 Video

Mit dem Herzinfarkt von Regisseur Henri-Georges Clouzot endete auch sein überambitioniertes Filmprojekt L'enfer (Die Hölle). Die Filmspulen des Filmes, mit Romy Schneider und Serge Reggiani in den Hauptrollen, galten seit den Dreharbeiten 1964 als verschollen. Um ihren Verbleib rankten sich mehr oder weniger originelle Mythen. Bis zu ihrer Entdeckung durch die Filmschaffenden Serge Bromberg und Ruxandra Medrea. Aus den 15 Stunden Material (183 Filmbüchsen) schnitten Bromberg und Medrea eine Collage, die die tatsächlich großartigen Fragmente von Clouzots L'enfer zeigen, aber auch die alptraumartigen Drehbedingungen des megalomanischen Projekts erkennen lässt.

Informationen

Originaltitel
Inferno (L'Enfer d'Henri-Georges Clouzot)
Deutscher Titel
Inferno
Format
35mm
Projektionsformat
1:1,85
Länge
94 Min.
Fassung
OmdU
Farbe
Farbe
Starttermin
22. Januar 2010
Regie
Serge Bromberg, Ruxandra Medrea
Drehbuch
Idee: Serge Bromberg
Darsteller
Darsteller 2009: Bérénice Bejo (Odette), Jacques Gamblin (Marcel). Darsteller 1964: Romy Schneider (Odette), Serge Reggiani (Marcel), Dany Carrel (Marylou), Jean-Claude Bercq (Martineau), Maurice Garrel (Dr. Arnoux), Mario David (Julien)
Kamera
Irina Lubtchansky, Jérôme Krumenacker
Schnitt
Janice Jones
Musik
Bruno Alexiu
Ton
Jean Gargonne
Produktion
Lobster Films, France 2 Cinéma
Verleih
Stadtkino Filmverleih