Crimes of the Future

David Cronenberg   Griechenland, Kanada 2022

So wie sich die menschliche Spezies an eine synthetische Umwelt anpasst, erfährt der Körper neue Verwandlungen und Mutationen. Saul Tenser (Viggo Mortensen), ein berühmter Performance-Künstler, stellt mit seiner Partnerin Caprice (Léa Seydoux) die Metamorphose seiner Organe in avantgardistischen Performances öffentlich zur Schau. Timlin (Kristen Stewart), eine Ermittlerin des Nationalen Organregisters, verfolgt obsessiv ihre Bewegungen, als eine mysteriöse Gruppe auftaucht... Ihre Mission: Sauls Berühmtheit zu nutzen, um die nächste Phase der menschlichen Evolution zu erhellen.

Cannes Film Festival

Informationen

Originaltitel
Crimes of the Future
Deutscher Titel
Crimes of the Future
Format
DCP
Projektionsformat
digital
Länge
107 Min.
Fassung
OmdU
Farbe
Farbe
Regie
David Cronenberg
Drehbuch
David Cronenberg
Darsteller
Viggo Mortensen, Lea Seydoux, Kristen Stewart, Welket Bungué, Scott Speedman
Kamera
Douglas Koch
Schnitt
Christopher Donaldson
Musik
Howard Shore
Produktion
Serendipity Point Films, Ingenious Media, Argonauts Productions S.A., Davis Films
Verleih
Stadtkino Filmverleih