Leonor Will Never Die

Martika RAMIREZ ESCOBAR   Philippinen 2022

1 Video

Ein Film über die Liebe zum Film und über die magische Kraft des Kinos: Die ältere, einst erfolgreiche Actionregisseurin Leonor Reyes ist mit ihren Zahlungen im Rückstand, sehr zum Leidwesen ihres im Haushalt lebenden erwachsenen Sohnes Rudy. Sie sieht einen Zeitungsartikel über einen Drehbuchwettbewerb und beschließt, einen alten Stoff zu bearbeiten, an dem sie vor langer Zeit geschrieben hat. Leider fällt ihr eines Tages buchstäblich ein Fernseher auf den Kopf und versetzt sie ins Koma. Der Vorteil ist, dass sie jetzt frei durch die Welt ihres Drehbuchs streifen und mit ihren Charakteren interagieren kann. Leonor Will Never Die ist herzerwärmend, unterhaltsam und in jeder Hinsicht überraschend.

MARTIKA RAMIREZ ESCOBAR

Obwohl Leonor Will Never Die ihr Regiedebüt ist, ist Martika Ramirez Escobar schon seit geraumer Zeit in der Branche tätig. Sie schloss ihr Studium an der University of the Philippines mit Auszeichnung ab, und ihr Abschlussfilm Stone Heart nahm am 19. Busan International Film Festival teil. Als Kamerafrau hat sie Filme wie Hello, Stranger: The Movie oder die Musikvideos von Zack Tabuldo (Heart Can’t Lose) und The Juans (Sabik) gedreht. Die vollständige Realisierung von Leonor Will Never dauerte acht Jahre. Der Film feierte seine Weltpremiere beim Sundance Film Festival 2022, wo er den World Cinema Dramatic Special Jury Award for Innovative Spirit gewann.

TERMIN: Do 12. Mai 2022 | 22:00

ONLINE-TICKETS

Red Lotus Asian Film Festival Vienna

Informationen

Originaltitel
Leonor Will Never Die
Deutscher Titel
Leonor Will Never Die
Länge
100 Min.
Fassung
OmeU
Regie
Martika RAMIREZ ESCOBAR
Drehbuch
Martika Ramirez Escobar
Darsteller
Sheila Francisco, Bong Cabrera, Rocky Salumbides, Anthony Falcon, Rea Molina, Alan Bautista
Kamera
Carlos Mauricio
Schnitt
Lawrence S. Ang
Musik
Alyana Cabral
Verleih
Cercamon