Morgen, Findus, wird’s was geben

Jorgen Lerdam, Anders Sørensen   Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Schweden 2006

Der alte Pettersson hat ein kleines Problem. Seit sein Kater Findus erfahren hat, dass es den Weihnachtsmann gibt, hat der nur noch den brennenden Wunsch, der Weihnachtsmann möge auch zu ihm kommen. Obwohl Pettersson selbst nicht an den Weihnachtsmann glaubt, will er Findus nicht enttäuschen. Schließlich hat er eine Idee: Erbaut für Findus eine Weihnachtsmannmaschine. Doch bis der die am Heiligen Abend benutzen kann, geschehen vieles eltsame Dinge, die Pettersson nie für möglich gehaltenhätte. Und obwohl es eine Zeitlang so aussieht, als würde alles schief gehen, fügt sich auf wundersame Weise am Ende alles so, wie sich das Findus und Pettersson füreinander gewünscht haben. Ob es den Weihnachtsmann doch gibt?

Informationen

Originaltitel
Morgen, Findus, wird’s was geben
Deutscher Titel
Morgen, Findus, wird’s was geben
Projektionsformat
DCP
Länge
74 Min.
Fassung
DF
Regie
Jorgen Lerdam, Anders Sørensen
Altersfreigabe
ab 4 Jahren