LOVECUT

Iliana Estañol, Johanna Lietha   Österreich, Schweiz 2020

1 Video

Sex-Tapes und Skype-Dates, Clubnächte und Abendessen mit den Eltern. Der Episodenfilm LOVECUT folgt sechs jungen Menschen bei ihrer Suche nach Liebe, Beziehung und Körperlichkeit. Die Anonymität und die Schnelllebigkeit des Internets prägen jene Lebensrealitäten, in denen die Jugendlichen Beziehungen (aus-)probieren und die eigene Identität erforschen. Ein flirrender Drift durch eine Lebensphase, die wahnsinnige Energien freisetzt – produktive wie zerstörerische. (Diagonale'20 Katalog)

Termine

12.8. Silent Cinema - Poolbar Festival Feldkirch

21.8. Frameout Vorpremiere in Koop. mit radioFM4

27.8. Premiere im Village Kino Wien Mitte

28.8. österreichweiter Kinostart:

- Stadtkino Wien

- Cineplexx Wien: Apollo, Village, Donauplex, Handelskai, Wienerberg

- Leokino Innsbruck

- KIZ Royalkino Graz

- Volkskino Klagenfurt

- Programmkino Wels

- Moviemento Linz

- Apollo Stockerau

- Grand Movie Neunkirchen

Ab 14. September im Schikaneder Wien

Ab 19. September im Top Kino Wien

30. September: Let's talk about scripts im Stadtkino Wien in Koop. mit Drehbuchforum Wien

22. Oktober - 12. November: Online erhältlich im KINO VOD CLUB

Informationen

Originaltitel
LOVECUT
Deutscher Titel
LOVECUT
Format
DCP
Länge
94 Min.
Farbe
Farbe
Starttermin
28. August 2020
Regie
Iliana Estañol, Johanna Lietha
Drehbuch
Iliana Estañol, Johanna Lietha
Darsteller
Sara Toth, Kerem Abdelhamed, Max Kuess, Luca von Schrader, Melissa Irowa, Valentin Gruber, Doris Schretzmayer, Marcel Mohab
Auszeichnungen

Max Ophüls Preis: Fritz-Raff-Drehbuchpreis 2020

Kamera
Georg Geutebrück, Steven Heyse
Schnitt
Lisa Geretschläger, Sebastian Longariva / Trailer: Michi Hatzenbichler
Musik
Michael Sauter
Ton
Jón H. Geirfinnsson, Lenja Gathmann
Produktion
Silverio Films, Everything Is Film
Verleih
Stadtkino Filmverleih