Stadtkino Vorschau

 
 

In Memoriam Gustav Deutsch: Shirley - Visions of Reality

am 14. November 2019

Das Stadtkino trauert um Gustav Deutsch, den großen Avantgarde Filmemacher und Meister des Found Footage Films, der vergangenes Wochenende verstorben ist. Wir hatten die große Ehre und Freude, seinen ersten Langfilm SHIRLEY – VISIONS OF REALITY im Verleih des Stadtkinos in die österreichischen Kinos zu bringen.

Als kleine Huldigung an Gustav Deutsch zeigen wir ab kommenden Donnerstag im Vorprogramm seinen 1-minütigen Kurzfilm FILM IST MEHR ALS FILM, der 1996 auf Einladung der Viennale entstand. Am 14.November zeigen wir SHIRLEY – VISIONS OF REALITY um 20:30 im Stadtkino im Künstlerhaus.

Tickets für SHIRLEY - VISIONS OF REALITY reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at

KURIER Kinotag am Freitag, 15. November

am 15. November 2019

Das Stadtkino im Künstlerhaus nimmt dieses Jahr Teil am KURIER-Kinotag teil! Am Leopolditag – dem 15. November – haben SchülerInnen in Wien und Niederösterreich ja bekanntlich frei: ein guter Tag also für einen Kinobesuch.

Heute zahlen Freunde und Familie nur 15 € für 3 Tickets! Im Stadtkino werden folgende Filme gezeigt:

13:30 WELCOME TO SODOM | 15:15 SEA OF SHADOWS | 17:15 MATANGI / MAYA / M.I.A

Den Gutschein gibt es hier: https://kurier.at/kurierveranstaltungen

THE OTHER IS ONESELF - Filmprogramm

9. – 30. November 2019

Die vom Künstler Sébastien de Ganay ins Leben gerufene Initiative THE OTHER IS ONESELF unterstützt mit einer Ausstellung, einer Kunstauktion, einem Filmprogramm, einer Konferenz und einer Publikation Projekte des Hilfswerk International für syrische Flüchtlinge im Libanon. Im Stadtkino werden jeden Samstag im November um 15:00 Filme von RegisseurInnen syrischer Herkunft gezeigt, die vom Alltag vor der Revolution, vom Umgang mit traumatischen Kriegserfahrungen, von Ausbeutung und der Suche nach neuem Lebenssinn erzählen.

09.11. um 15:00 Uhr, WAJD – Songs of Separation, Amar Chebib | ONLINE TICKETS

16.11.um 15:00 Uhr, CHAOS, Sara Fattahi. Im Anschluss Sara Fattahi im Gespräch mit Claudia Slanar (in englischer Sprache) | ONLINE TICKETS

23.11. um 15:00 Uhr, A Memory in Khaki, Alfoz Tanjour. Im Anschluss Alfoz Tanjour im Gespräch mit Michelle Koch (in englischer Sprache) | ONLINE TICKETS

30.11. um 15:00 Uhr, Taste Of Cement, Ziad Kalthoum | ONLINE TICKETS

10 Jahre Salon Kitty Revue im Stadtkino!

am 16. November 2019

Zum ersten Mal wird Wirklichkeit was immer schon Feuchttraum war: Die legendäre Salon Kitty Revue feiert 10 jähriges Jubiläum im Stadtkino im Künstlerhaus. Bekannt nach Tinto Brass’ großartiger Romanverfilmung, gastiert mit einer wilden, verwegenen und eleganten Mischung aus Burlesque, Boylesque, Travestie und Cabaret. Tiefergelegtes, Eingeschnürtes, Ausgezogenes und Exzentrisches, performt vom Who is Who & WTF der Internationalen und Heimischen Burlesque-Szene angeführt von Kitty Willenbruch.

16. November, ab 19:00 im Stadtkino im Künstlerhaus

19:00 FILM: Holiday in St. Tropez | 21:00 BURLESQUE SHOW

Tickets ab sofort direkt im Kino und ONLINE erhältlich, Kombiticket für Film & Show: 25 - 29€ (keine Reservierung)

ART WEEK SUNDAY im Stadtkino

am 17. November 2019

Sonntag, 17. November, ab 11:00 ist im Stadtkino ART WEEK SUNDAY! Wir zeigen verschiedene Filme über KünstlerInnen, Kunstfilme und sprechen über die künstlerische Praxis, Kunstfilm und das porträtieren von KünstlerInnen.

11:00 Film & Gespräch: DIESER FILM IST EIN GESCHENKanschließend Gespräch mit Anja Salomonowitz, moderiert von Dirk Stermann

14:00 EINE ART MATINEE: SYSTEM K - Die Performance-Szene im Kongo: spektakulär und politisch!

16:30 SCREENING: SVETLANA CEMIN zwei Experimental Art Documentaries kuratiert von Barbara Steffen mit anschließendem Gespräch.

18:00 BÜHNENTIER | ANIMAL ON STAGE - Eine Dokumentation mit JOHANNES RASS, von DANIEL LESKOWSCHEK mit Musik von PAUL PLUT.

Tickets für die einzelnen Vorstellungen können unter: stadtkino@stadtkinowien.at reserviert werden, oder ONLINE gekauft werden.

FRIDAYS FOR FUTURE COLLEGE

17. September 2019 – 31. Januar 2020

WHAT DO WE WANT? CLIMATE JUSTICE!

BACK TO SCHOOL mit einer neuen Schulreihe speziell für Schüler*innen. Das Stadtkino Schulprogramm wird sich dieses Semester wieder intensiv mit den Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und Umweltschutz auseinandersetzen - aber diesmal in einer neuen Form und mit einem wesentlich umfangreicheren Programm!

WIDERSTANDSKINO: Stand up and Sing!

am 18. November 2019

Das WIDERSTANDSKINO beschäftigt sich beim nächsten Termin mit MUSIK & WIDERSTAND. Wir zeigen den herrlichen Dokumentarfilm über die DIXIE CHICKS: SHUTP UP AND SING. Die Sängerinnen machten 2003 kurz vor der Invasion der USA im Irak eine politische Bemerkung und bekamen einen riesigen Shitstorm sowie Morddrohungen aus dem ganzen Land.

Nach dem Film freuen wir uns großartige Gäste begrüßen zu dürfen, die aus dem Umfeld des Musikfestivals SIGNALE kommen, die mit dem Slogan MUSIK POLITISCH MACHEN agieren.

Am 18. November um 20:00 im Stadtkino im Künstlerhaus | Reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at | Tickets online kaufen

WIDERSTANDSKINO - SEASON #4

28. September 2019 – 15. Januar 2020

Das STADTKINO präsentiert gemeinsam mit den österreichischen Filmemacherinnen ANJA SALOMONOWITZ & MIRJAM UNGER die vierte Saison der monatlichen Filmreihe WIDERSTANDSKINO.

Film, Talk, Politik und Musik zum gemeinsamen Denken, Diskutieren, Zusammenkommen und Vernetzen an einem MITTWOCH im Monat. WIDERSTANDSKINO ist eine Einladung bei handverlesen ausgewählten Filmen über Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsszenarien zu reflektieren und sich danach im Lokal Ludwig und Adele bei Drinks und Musik euphorisieren zu lassen - People, let‘s MOVE.

Nächster Termin: 18. November - WIDERSTANDSKINO: Stand up and Sing! | Tickets online kaufen

EINE ART MATINEE - Am 17. November: SYSTEM K

17. November – 8. Dezember 2019

EINE ART MATINEE: Filmisches und Artverwandtes zu KünstlerInnen, Kunstschaffen und Kunstbetrieb. Ab September 2019 kommt die KünstlerInnen Matinee wieder ins Stadtkino - mit drei wunderbaren uns starken Filmen an je einem Sonntag im Monat!

Kommender Termin: 17. November, 14:00: SYSTEM K - Die Performance-Szene im Kongo: spektakulär und politisch! ONLINE TICKETS NTRY

Sisters Lumière - Vorpremiere UNA PRIMAVERA

am 19. November 2019

Sisters Lumière: Vorpremiere von UNA PRIMAVERA

Wo fängt Gewalt an? Sprache schafft Wirklichkeit. Die nächste Ausgabe von der Sorority-Filmreihe Sisters Lumière präsentiert die kluge wie berührende Dokumentation UNA PRIMAVERA, ein Familienporträt der italienischen Filmemacherin Valentina Primavera. Der 80-minütige Film zeigt die tief einschneidenden und verletzenden Folgen des patriarchalen Systems, in dem wir leben, anhand einer Familie schonungslos auf.

Wo fängt Gewalt an, fragen wir im Anschluss an den Film im Gespräch mit Journalistin Melisa Erkurt und Lena Jäger vom Frauenvolksbegehren. Wir gehen Gewalt außerdem sprachlich auf den Grund und hinterfragen schädliche Männlichkeitsbilder, die viele oft schon von klein auf lernen.

Dienstag, 19. November um 20:00 SISTERS LUMIÈRE#3

Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at | ONLINE TICKETS

Filmakademie Werkschau 2019

20. – 21. November 2019

Die Filmakademie Wien präsentiert von 19.-21. November 2019, heuer bereits zum fünften Mal, eine aktuelle Auswahl des filmischen Schaffens ihrer Studierenden. An drei Abenden werden die neuesten Arbeiten, viele davon als exklusive Vorpremieren, im Gartenbaukino und im Stadtkino im Künstlerhaus auf großer Leinwand zu sehen sein.

Die vielen Variationen des Kurzfilms, vom Spielfilm über Dokumentarfilm bis hin zur experimentellen Form, sind Ausdruck der Diversität der Studierenden und bieten dem Filmnachwuchs Projektionsfläche für ihre Visionen. Am 20. und 21. November erwarten das Publikum im Stadtkino neue Filme, die erstmals im Kinos zu sehen sein werden sowie Filme, die in diesem Jahr bereits internationale Premieren auf renommierten Festival gefeiert haben. Die Filmakademie Wien freut sich auf inspirierende Begegnungen – nicht nur auf der Leinwand – und einen spannenden und kreativen Austausch mit dem Kinopublikum.

Una Primavera

Valentina Primavera
Deutschland, Italien, Österreich 2018 80 Minuten

Kinostart am 22. November 2019

Special Screening: Una Primavera mit Podiumsdiskussion

am 27. November 2019

Special Screening mit anschließendem Gespräch „Trennungsfalle Teilzeit – Kann frau sich eine Trennung leisten?“ in Kooperation mit der Plattform frauendomäne. Nach dem Screening von UNA PRIMAVERA Gespräch mit Valentina Primavera (Regisseurin des Filmes), Maria Rösslhumer, Geschäftsführerin des Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser und der auf Ehe- & Familienrecht spezialisierten Rechtsanwältin Katharina Braun. Moderation: Sophie Rendl (frauendomäne)

Mittwoch, 27. November um 18:00 Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at | ONLINE TICKETS

Welcome to Sodom - Dernière am BLACK FRIDAY!

am 29. November 2019

Rechtzeitig zum BLACK FRIDAY freuen wir uns den faszinierenden Film WELCOME TO SODOM nochmal zeigen zu können! Der Black Friday - definitiv der verrückteste Konsumtag weltweit - veranlasst uns dazu nochmal über das zu reflektieren wie wir konsumieren - und auch was das für die Menschen und unsere Umwelt bedeutet. Das zeigt WELCOME TO SODOM sehr deutlich - ohne belehrend zu sein und fokussiert auf die Menschen, die auf der größen Elektroschrottmüllhalde in Accra, Ghana leben und arbeiten. Wir freuen uns auch die Filmemacher für ein Gespräch nach dem Film begrüßen zu dürfen!

Freitag, 29. November um 18:00 im Stadtkino im Künstlerhaus | TRAILER

Wir empfehlen statt einem neuen Handy - einfach ein Kinoticket zu kaufen! Tickets können hier reserviert werden: stadtkino@stadtkinowien.at | ONLINE TICKETS

This Human World x Cinema Next Special Screening: Una Primavera

am 29. November 2019

Das this human world Filmfestival nehmen wir zum Anlass gemeinsam mit Cinema Next ein Special Screening der Dokumentation Una Primavera im Stadtkino im Künstlerhaus zu zeigen. Im Anschluss an den Film erwartet Sie die Regisseurin Valentina Primavera im Gespräch mit Dominik Tschütscher von Cinema Next.

29. November um 20:00 im Stadtkino im Künstlerhaus

Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at | Online Tickets gibt es hier. (zzgl. Online Gebühr)

Serbisches Zentrum lädt zum Film: Nebeska tema – Eine Geschichte über Vlada Divljan

am 16. Dezember 2019

Der Film "Nebeska tema" des Drehbuchautors und Regisseurs Mladen Maticević ist ein Dokumentarfilm mit Elementen eines Spielfilms über einen Giganten der ex-jugoslawischen Musik, Vlada Divljan. Einige der bedeutendsten Songwriter aus dem ex-jugoslawischen Raum haben eigens für diesen Film neue Versionen von Vlada Divljans Liedern aufgenommen und im Film aufgeführt. Dieser Ansatz und die große Anzahl prominenter Mitwirkender macht dieses Projekt einzigartig.

Das Serbische Zentrum lädt am 16. Dezember um 20:15 zum Screening des Films ins Stadtkino im Künstlerhaus.

Tickets zum Einheitspreis von 13€ können direkt an der Kassa gekauft werden (Die Stadtkino Kassa öffnet immer 30min vor der ersten Vorstellung) oder bereits hier ONLINEgekauft werden (zzgl. Online Gebühr).

this human world Filmfestival im Stadtkino

29. November – 10. Dezember 2019

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder das THIS HUMAN WORLD Filmfestival im Stadtkino im Künstlerhaus mit einigen Screenings beherbergen zu dürfen! Das gesamte Programm ist bereits auf der Website abrufbar!

Wir sind außerdem sehr erfreut, einige gemeinsam Sonderveranstaltungen zu präsentieren:

29. November: This Human World Special Screening: Una Primavera

30. November: WIDERSTANDSKiNO - Season 4: film talk politics and music mit ZERSCHLAG MEIN HERZ

10. Dezember: SISTERS LUMIÈRE mit dem Film NORMAL mit anschließendem Gespräch.