Stadtkino Vorschau

 
 

SCHWERPUNKT: PETER WEISS – NACHLEBEN

am 23. Februar 2020

PETER WEISS UND DAS KINO

Sonntag, 14:00 Uhr ABSCHIED VON DEN ELTERN Ein Film von Astrid Johanna Ofner, Nach der gleichnamigen Erzählung von Peter Weiss. Nach dem Film Gespräch: Über das Biografische mit Astrid Johanna Ofner und Peter Henisch. Moderation: Katja Gasser (ORF).

Sonntag, 16.00 Uhr: FILME VON PETER WEISS - bei freiem Eintritt

In Kooperation mit ALTE SCHMIEDE | Tickets unter: stadtkino@stadtkinowien.at

Cine Mar - Surf Movie Night: Oceanstories für Surfaddicts

am 24. Februar 2020

Die Cine Mar - Surf Movie Night, nimmt alle Meeressüchtigen mit um die ganze Welt, ohne dass sie dafür den Kinosaal verlassen müssen und bietet der Surf-Community Europas ein einzigartiges Event, um sich – auch während man auf die nächste Welle wartet – zusammenzufinden und gemeinsam der Leidenschaft des Surfens zu widmen.

Cine Mar - Surf Movie Night am 24. Februar um 20:00 | Eintritt: 12,50€ Tickets online HIER oder direkt im Kino.

Special Screening: COUCH CONNECTIONS + Gespräch

am 4. März 2020

Am 4. März laden wir zu einem Special Screening des Films COUCH CONNECTIONS mit anschließendem Gespräch mit dem Regisseur Christoph Pehofer! Er selbst reiste neun Monate durch die Welt - und anstatt die Nächte in Hostels zu verbringen, verbrachte er sie in den Wohnzimmern wildfremder Menschen - über die Plattform Couchsurfing. Um die Erlebnisse mit seinen unterschiedlichen Gastgebern festzuhalten, entschloss er sich diesen Film zu drehen: COUCH CONNECTIONS.

Am 4. März., 20:00 im Stadtkino im Künstlerhaus | TRAILER | ONLINE TICKETS

Special Screening BORN IN EVIN - Baba, ich brauche Therapie.

am 5. März 2020

Ausgehend von Maryam Zarees berührendem und herzerwärmendem Debütfilm BORN IN EVIN, der sowohl ihre ganz persönliche als auch eine sehr kollektive Geschichte erzählt, gehen wir im Anschluss der Frage nach, inwieweit der Kampf mit transgenerationalen Traumata, also die Übertragung vom Schmerz der Eltern auf ihre Kinder, innerhalb als auch außerhalb der Familien thematisiert und verarbeitet wird.

Nach dem Film Gespräch mit Marion Kremla von der Asylkoordination Österreich, dem Produzenten des Filmes Arash T. Riahi (Golden Girls Filmproduktion & Filmservices) und seinem Vater, moderiert von Elena Bavandpoori (BIBER).

Donnerstag, 5. März um 19:00 im Stadtkino | ONLINE TICKETS | Karten reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at

Honeyland

Tamara Kotevska, Ljubomir Stefanov
Mazedonien 2018 90 Minuten

Kinostart am 13. März 2020

FUTURE x DAYS: FOLLOW US TO HONEYLAND

am 11. März 2020

FUTURE x DAYS vereinen ab 2020 Kunst + Kultur mit Wirtschaft + Innovation als Impulsgeber_innen einer neuen Bewegung für eine nachhaltige und faire Zukunft, Wirtschaft und (Zusammen)Leben.

KICK-OFF und damit der erste von vier FUTURE x DAYS Events 2020 findet am 11. März 2020 im Stadtkino statt, mit einer Preview des Films HONEYLAND, mit anschließender Podiumsdiskussion und spannenden Inputs rund um das Thema Bienen, Honig, und innovative Ideen.

FUTURE x DAYS am 11. März um 19:30 | TICKETS ONLINE | Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at

Biorama X Global 2000: Kinostartpremiere HONEYLAND

am 13. März 2020

Am 13. März laden BIORAMA und Global 2000 zum Auftaktscreening von HONEYLAND + anschließendem Gespräch ins Stadtkino: Nach dem Film diskutieren wir mit unseren Gästen zum Thema: "Save the bees and the farmers: Wenn eine Welt aus dem Gleichgewicht gerät."

HONEYLAND wurde als erster Film in der Geschichte gleichzeitig in den beiden Kategorien „Bester Dokumentarfilm“ und „Bester Ausländischer Film" für die OSCARS nominiert.

Freitag, 13. März um 19:30 KINOSTARTPREMIERE: HONEYLAND | Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at | ONLINE TICKETS

SISTERS LUMIÈRE: DIE PERFEKTE KANDIDATIN

am 19. März 2020

Nach der ersten perfekten Kandidatin im Februar: Johanna Dohnal - freuen wir uns über eine weitere Geschichte einer Frau die das Gemeinwohl, und politisches Engagement über ihre persönlichen Eigeninteressen stellt. Dieses Mal zeigen wir einen Spielfilm "DIE PERFEKTE KANDIDATIN" - der Film feierte seine Premiere auf den großen Festivals: Venedig und Toronto! Regisseurin Haifaa Al Mansour zeichnet verantwortlich für den Film “Das Mädchen Wadjda“ - den ersten saudi-arabische Spielfilm in Riad.

Wir freuen uns wieder nach dem Film zu einem Gespräch zu laden - die Gäste die wir hierzu eingeladen haben werden wir demnächst bekanntgeben!

SISTERS LUMIÈRE: DIE PERFEKTE KANDIDATIN am 19. März um 19:30 | TRAILER | TICKETS ONLINE | Reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at

TON LÄUFT: BRIGITTE TAILLANDIER

22. – 24. März 2020

Filmakademie Wien und Stadtkino im Künstlerhaus präsentieren: Jacques Audiard & Brigitte Taillandier – A Love Story in Sound

Die preisgekrönte französische Tonfrau Brigitte Taillandier kommt auf Einladung der Filmakademie Wien in die Stadt und wird im Stadtkino eine ausführliche Masterclass zu Original-Ton halten. Die Tonmeisterin zeichnet verantwortlich für den O-Ton bei unzähligen Filmen von Jaques Audiard, François Ozon, Terrence Malick oder Anne Fontaine.

Wir zeigen die Filme UN PROPHÈTE, THE SISTERS BROTHERS und THE BEAT THAT MY HEART SKIPPED, jeweils nach den Filmen gibt es Gelegenheit zum Gespräch mit Brigitte Taillandier und William Edouard Franck, Senior Lecturer für Original Ton an der Filmakademie Wien.

22.-24. März im Stadtkino - Hier geht es zum PROGRAMM | TICKETS ONLINE

Robolove

Maria Arlamovsky
Österreich 2019 79 Minuten

Kinostart am 27. März 2020