Stadtkino Vorschau

 
 

VERSCHOBEN: HONEYLAND Kinostart

Das Kino bleibt vorerst bis zum 13. April geschlossen, laut neuer Verordnung. Der Filmstart von HONEYLAND erfolgt gleich mit Wiedereröffnung des Kinos.

Informationen zum Kino, zum Film und viele weitere spannende Informationen finden Sie zur Zeit auf unseren Social Media Kanälen! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an office@stadtkinowien.at

"Voller Wärme und Humor und mit außerordentlich schönen Bildern ist der Film eine Parabel über die drohende Zerstörung der fragilen Beziehung zwischen Mensch und Natur." ORF.at

ABSAGE - SISTERS LUMIÈRE: DIE PERFEKTE KANDIDATIN

am 19. März 2020

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen haben wir uns entschieden, ab sofort und jedenfalls bis 3. April alle öffentlichen Veranstaltungen und Vorstellungen abzusagen – auch jene unter 100 Personen. Wir hoffen natürlich auf eine rasche Rückkehr zum normalen Spielbetrieb. Bereits gekaufte Tickets können natürlich retourniert oder gegen Gutscheine eingetauscht werden, Informationen dazu werden so rasch wie möglich auf unserer Homepage und auf Social Media veröffentlicht.

Bleiben Sie gesund!

Bis auf weiteres verschoben: STADT.KINO.PIONIERE. - Programm für die ganze Familie

8. März – 3. Mai 2020

An zwei Sonntagen im Monat öffnet das Stadtkino im Herzen der Stadt seine Pforten für Cineast*innen zwischen 4 und 8 Jahren. Gezeigt werden pädagogisch anspruchsvolle, unterhaltsame, spannende Filme für die ganze Familie.

Kommender Termin: Sonntag, 22. März 2020 – 14:00 Uhr: Mullewapp – Das große Kinoabenteuer der Freunde (ab 6 Jahren)

Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at und ONLINE TICKETS

ABSAGE: TON LÄUFT: BRIGITTE TAILLANDIER

22. – 24. März 2020

AKTUELLE INFORMATION: Auf Grund der aktuellen Entwicklungen haben wir uns entschieden, ab sofort und jedenfalls bis 3. April alle öffentlichen Veranstaltungen und Vorstellungen abzusagen – auch jene unter 100 Personen. Wir hoffen natürlich auf eine rasche Rückkehr zum normalen Spielbetrieb. Bereits gekaufte Tickets können natürlich retourniert oder gegen Gutscheine eingetauscht werden, Informationen dazu werden so rasch wie möglich auf unserer Homepage und auf Social Media veröffentlicht.

Jacques Audiard & Brigitte Taillandier – A Love Story in Sound

22.-24. März im Stadtkino - Hier geht es zum PROGRAMM

ROBOLOVE Kinostart verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wird der für 27.3. geplante Kinostart von ROBOLOVE auf Herbst 2020 verschoben. Sobald ein Datum für den neuen Starttermin feststeht werden wir gleich darüber informieren!

Auf der ROBOLOVE Facebook Seite sowie auf den sozialen Kanälen des Stadtkinos: Facebook & Instagram informieren wir zeitnah über die aktuellen Entwicklungen!

Widerstandskino: Julian Assange - RISK: Quo vadis Pressefreiheit

am 7. Mai 2020

WIDERSTANDSKINO mit dem Film RISK von Laura Poitras, über den Wikileaks Gründer Julian Assange.

Rund um den Tag der Pressefreiheit (3. Mai) zeigen wir RISK im WIDERSTANDSKINO und freuen uns auf ein spannendes Gespräch nach dem Film über Informationsfreiheit, Informanten, Investigativen Journalismus und die Rolle Julian Assanges. Wir freuen uns auf den Chefredakteur des Falter. Die Wochenzeitung aus Wien. Florian Klenk und weitere Gäste (tba). Moderiert von Anja Salomonowitz und Mirjam Unger.

WIDERSTANSKINO: RISK | 7. Mai um 20:00, ONLINE TICKETS | Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at

Le Jeune Ahmed

Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
Belgien, Frankreich 2019 84 Minuten

Kinostart am 30. April 2020