Stadtkino Kinoprogramm

Adresse, Karten & Kontakt

Freies Kino: Zwei-Menschen EIN-Werk

> Zwei-Menschen_EIN-Werk < Das Künstlerehepaar Johannes und Charlotte Seidl – Kunst unter gemeinsamem Signum Dokumentarfilm von Bernadette Stummer

..." mehr als eine Ahnung – werd ich Euch nicht geben können" ... so die Antwort der Filmemacherin auf die Frage: "Was der Film denn zeigen werde." ... " würde ich von 1000 Werken sprechen – wer erahnte da noch die Genauigkeit und die Behutsamkeit und die Menschlichkeit die hinter jedem einzelnen Schritt liegt... würde ich aber Zweit´res zeigen – wer erführe dann die unbeschreibliche Vielfalt ihrer Kunst "...

Dienstag, 12. November um 18:00. Eintritt frei. Reservierung unter stadtkino@stadtkinowien.at

Eintritt frei

Karten per E-Mail reservieren

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

 

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

Cine Mar - Surf Movie Night: Heavy Water

Die Cine Mar - Surf Movie Night präsentiert die neusten, prämierten #oceanstories.

«Heavy Water» begleitet Bigwave-Surfer Nathan Fletcher durch die Evolution des Surfens und sein Faible für Big Waves. Was braucht es um eine Welle zu stehen beim legendären "CODE RED SWELL" in Tahiti?

13. November um 20:00: HEAVY WATER von Michael Oblowitz (US, 2018, 95min, deutsche Fassung). Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at oder online kaufen: HIER.

Karten per E-Mail reservieren

 

Welcome to Sodom

Florian Weigensamer, Christian Krönes
Österreich 2018 92 Minuten

KURIER-Kinotag - mit Kurier Gutschein zahlen Freunde und Familie nur 15 € für 3 Tickets

Karten per E-Mail reservieren

Sea of Shadows - Der Kampf um das Kokain des Meeres

Richard Ladkani
Österreich 2019 104 Minuten

KURIER-Kinotag - mit Kurier Gutschein zahlen Freunde und Familie nur 15 € für 3 Tickets

Karten per E-Mail reservieren

MATANGI / MAYA / M.I.A

Steve Loveridge
Großbritannien, Sri Lanka, USA 2018 97 Minuten

KURIER-Kinotag - mit Kurier Gutschein zahlen Freunde und Familie nur 15 € für 3 Tickets

Karten per E-Mail reservieren

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

 

THE OTHER IS ONESELF - Filmprogramm

Die vom Künstler Sébastien de Ganay ins Leben gerufene Initiative THE OTHER IS ONESELF unterstützt mit einer Ausstellung, einer Kunstauktion, einem Filmprogramm, einer Konferenz und einer Publikation Projekte des Hilfswerk International für syrische Flüchtlinge im Libanon. Im Stadtkino werden jeden Samstag im November um 15:00 Filme von RegisseurInnen syrischer Herkunft gezeigt, die vom Alltag vor der Revolution, vom Umgang mit traumatischen Kriegserfahrungen, von Ausbeutung und der Suche nach neuem Lebenssinn erzählen.

09.11. um 15:00 Uhr, WAJD – Songs of Separation, Amar Chebib | ONLINE TICKETS

16.11.um 15:00 Uhr, CHAOS, Sara Fattahi. Im Anschluss Sara Fattahi im Gespräch mit Claudia Slanar (in englischer Sprache) | ONLINE TICKETS

23.11. um 15:00 Uhr, A Memory in Khaki, Alfoz Tanjour. Im Anschluss Alfoz Tanjour im Gespräch mit Michelle Koch (in englischer Sprache) | ONLINE TICKETS

30.11. um 15:00 Uhr, Taste Of Cement, Ziad Kalthoum | ONLINE TICKETS

Chaos - Film, Sara Fattahi. Im Anschluss Sara Fattahi im Gespräch mit Claudia Slanar (in englischer Sprache)

Karten per E-Mail reservieren

10 Jahre Salon Kitty Revue im Stadtkino!

Zum ersten Mal wird Wirklichkeit was immer schon Feuchttraum war: Die legendäre Salon Kitty Revue feiert 10 jähriges Jubiläum im Stadtkino im Künstlerhaus. Bekannt nach Tinto Brass’ großartiger Romanverfilmung, gastiert mit einer wilden, verwegenen und eleganten Mischung aus Burlesque, Boylesque, Travestie und Cabaret. Tiefergelegtes, Eingeschnürtes, Ausgezogenes und Exzentrisches, performt vom Who is Who & WTF der Internationalen und Heimischen Burlesque-Szene angeführt von Kitty Willenbruch.

16. November, ab 19:00 im Stadtkino im Künstlerhaus

19:00 FILM: Holiday in St. Tropez | 21:00 BURLESQUE SHOW

Tickets ab sofort direkt im Kino und ONLINE erhältlich, Kombiticket für Film & Show: 25 - 29€ (keine Reservierung)

19:00 FILM: Holiday in St. Tropez | 21:00 BURLESQUE SHOW

Karten per E-Mail reservieren

 

Dieser Film ist ein Geschenk

Anja Salomonowitz
Österreich 2019 72 Minuten

In Kooperation mit der ART WEEK anschließend Gespräch mit Anja Salomonowitz, moderiert von Dirk Stermann

Karten per E-Mail reservieren

System K

Renaud Barret
Frankreich 2019 95 Minuten

EINE ART MATINEE

Karten per E-Mail reservieren

Screening: SVETLANA CEMIN Experimental Art Documentaries kuratiert von Barbara Steffen

Am Sonntag, den 17. November um 16:30 zeigen wir anlässlich des Talks “Frauen in der Kunstwelt” bei der Vienna Art Week zwei Filme der Filmemacherin SVETLANA CEMIN mit anschließendem Gespräch.

Filme: Metamorphosis | MADELEINE HATZ, A ROYAL VAGABOND

Tickets unter stadtkino@stadtkinowien.at reservieren. Online Tickets

Karten per E-Mail reservieren

BÜHNENTIER | ANIMAL ON STAGE

Am 17. November um 18:00 Präsentation des Films BÜHNENTIER | ANIMAL ON STAGE - eine Dokumentation mit JOHANNES RASS, von DANIEL LESKOWSCHEK mit Musik von PAUL PLUT.

Zusätzlich wird es eine Ausstellung im Foyer der Bilder von Johannes Rass geben. In Kooperation mit der VIENNA ART WEEK.

Eintritt frei, keine Anmeldung nötig.

Eintritt frei

Karten per E-Mail reservieren

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

 

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

WIDERSTANDSKINO: Stand up and Sing!

Das WIDERSTANDSKINO beschäftigt sich beim nächsten Termin mit MUSIK & WIDERSTAND. Wir zeigen den herrlichen Dokumentarfilm über die DIXIE CHICKS: SHUTP UP AND SING. Die Sängerinnen machten 2003 kurz vor der Invasion der USA im Irak eine politische Bemerkung und bekamen einen riesigen Shitstorm sowie Morddrohungen aus dem ganzen Land.

Nach dem Film freuen wir uns großartige Gäste begrüßen zu dürfen, die aus dem Umfeld des Musikfestivals SIGNALE kommen, die mit dem Slogan MUSIK POLITISCH MACHEN agieren.

Am 18. November um 20:00 im Stadtkino im Künstlerhaus | Reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at | Tickets online kaufen

Karten per E-Mail reservieren

 

Ich war zuhause, aber

Angela Schanelec
Deutschland, Serbien 2019 105 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

Sisters Lumière - Vorpremiere UNA PRIMAVERA

Sisters Lumière: Vorpremiere von UNA PRIMAVERA

Wo fängt Gewalt an? Sprache schafft Wirklichkeit. Die nächste Ausgabe von der Sorority-Filmreihe Sisters Lumière präsentiert die kluge wie berührende Dokumentation UNA PRIMAVERA, ein Familienporträt der italienischen Filmemacherin Valentina Primavera. Der 80-minütige Film zeigt die tief einschneidenden und verletzenden Folgen des patriarchalen Systems, in dem wir leben, anhand einer Familie schonungslos auf.

Wo fängt Gewalt an, fragen wir im Anschluss an den Film im Gespräch mit Journalistin Melisa Erkurt und Lena Jäger vom Frauenvolksbegehren. Wir gehen Gewalt außerdem sprachlich auf den Grund und hinterfragen schädliche Männlichkeitsbilder, die viele oft schon von klein auf lernen.

Dienstag, 19. November um 20:00 SISTERS LUMIÈRE#3

Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at | ONLINE TICKETS

Karten per E-Mail reservieren

 

Filmakademie Werkschau 2019

Die Filmakademie Wien präsentiert von 19.-21. November 2019, heuer bereits zum fünften Mal, eine aktuelle Auswahl des filmischen Schaffens ihrer Studierenden. An drei Abenden werden die neuesten Arbeiten, viele davon als exklusive Vorpremieren, im Gartenbaukino und im Stadtkino im Künstlerhaus auf großer Leinwand zu sehen sein.

Die vielen Variationen des Kurzfilms, vom Spielfilm über Dokumentarfilm bis hin zur experimentellen Form, sind Ausdruck der Diversität der Studierenden und bieten dem Filmnachwuchs Projektionsfläche für ihre Visionen. Am 20. und 21. November erwarten das Publikum im Stadtkino neue Filme, die erstmals im Kinos zu sehen sein werden sowie Filme, die in diesem Jahr bereits internationale Premieren auf renommierten Festival gefeiert haben. Die Filmakademie Wien freut sich auf inspirierende Begegnungen – nicht nur auf der Leinwand – und einen spannenden und kreativen Austausch mit dem Kinopublikum.

Archivprogramm (Programm 1)

Karten per E-Mail reservieren

Filmakademie Werkschau 2019

Die Filmakademie Wien präsentiert von 19.-21. November 2019, heuer bereits zum fünften Mal, eine aktuelle Auswahl des filmischen Schaffens ihrer Studierenden. An drei Abenden werden die neuesten Arbeiten, viele davon als exklusive Vorpremieren, im Gartenbaukino und im Stadtkino im Künstlerhaus auf großer Leinwand zu sehen sein.

Die vielen Variationen des Kurzfilms, vom Spielfilm über Dokumentarfilm bis hin zur experimentellen Form, sind Ausdruck der Diversität der Studierenden und bieten dem Filmnachwuchs Projektionsfläche für ihre Visionen. Am 20. und 21. November erwarten das Publikum im Stadtkino neue Filme, die erstmals im Kinos zu sehen sein werden sowie Filme, die in diesem Jahr bereits internationale Premieren auf renommierten Festival gefeiert haben. Die Filmakademie Wien freut sich auf inspirierende Begegnungen – nicht nur auf der Leinwand – und einen spannenden und kreativen Austausch mit dem Kinopublikum.

Programm 2

Karten per E-Mail reservieren

Filmakademie Werkschau 2019

Die Filmakademie Wien präsentiert von 19.-21. November 2019, heuer bereits zum fünften Mal, eine aktuelle Auswahl des filmischen Schaffens ihrer Studierenden. An drei Abenden werden die neuesten Arbeiten, viele davon als exklusive Vorpremieren, im Gartenbaukino und im Stadtkino im Künstlerhaus auf großer Leinwand zu sehen sein.

Die vielen Variationen des Kurzfilms, vom Spielfilm über Dokumentarfilm bis hin zur experimentellen Form, sind Ausdruck der Diversität der Studierenden und bieten dem Filmnachwuchs Projektionsfläche für ihre Visionen. Am 20. und 21. November erwarten das Publikum im Stadtkino neue Filme, die erstmals im Kinos zu sehen sein werden sowie Filme, die in diesem Jahr bereits internationale Premieren auf renommierten Festival gefeiert haben. Die Filmakademie Wien freut sich auf inspirierende Begegnungen – nicht nur auf der Leinwand – und einen spannenden und kreativen Austausch mit dem Kinopublikum.

Programm 3

Karten per E-Mail reservieren

 

Filmakademie Werkschau 2019

Die Filmakademie Wien präsentiert von 19.-21. November 2019, heuer bereits zum fünften Mal, eine aktuelle Auswahl des filmischen Schaffens ihrer Studierenden. An drei Abenden werden die neuesten Arbeiten, viele davon als exklusive Vorpremieren, im Gartenbaukino und im Stadtkino im Künstlerhaus auf großer Leinwand zu sehen sein.

Die vielen Variationen des Kurzfilms, vom Spielfilm über Dokumentarfilm bis hin zur experimentellen Form, sind Ausdruck der Diversität der Studierenden und bieten dem Filmnachwuchs Projektionsfläche für ihre Visionen. Am 20. und 21. November erwarten das Publikum im Stadtkino neue Filme, die erstmals im Kinos zu sehen sein werden sowie Filme, die in diesem Jahr bereits internationale Premieren auf renommierten Festival gefeiert haben. Die Filmakademie Wien freut sich auf inspirierende Begegnungen – nicht nur auf der Leinwand – und einen spannenden und kreativen Austausch mit dem Kinopublikum.

Programm 4

Karten per E-Mail reservieren

Filmakademie Werkschau 2019

Die Filmakademie Wien präsentiert von 19.-21. November 2019, heuer bereits zum fünften Mal, eine aktuelle Auswahl des filmischen Schaffens ihrer Studierenden. An drei Abenden werden die neuesten Arbeiten, viele davon als exklusive Vorpremieren, im Gartenbaukino und im Stadtkino im Künstlerhaus auf großer Leinwand zu sehen sein.

Die vielen Variationen des Kurzfilms, vom Spielfilm über Dokumentarfilm bis hin zur experimentellen Form, sind Ausdruck der Diversität der Studierenden und bieten dem Filmnachwuchs Projektionsfläche für ihre Visionen. Am 20. und 21. November erwarten das Publikum im Stadtkino neue Filme, die erstmals im Kinos zu sehen sein werden sowie Filme, die in diesem Jahr bereits internationale Premieren auf renommierten Festival gefeiert haben. Die Filmakademie Wien freut sich auf inspirierende Begegnungen – nicht nur auf der Leinwand – und einen spannenden und kreativen Austausch mit dem Kinopublikum.

Programm 5

Karten per E-Mail reservieren

Filmakademie Werkschau 2019

Die Filmakademie Wien präsentiert von 19.-21. November 2019, heuer bereits zum fünften Mal, eine aktuelle Auswahl des filmischen Schaffens ihrer Studierenden. An drei Abenden werden die neuesten Arbeiten, viele davon als exklusive Vorpremieren, im Gartenbaukino und im Stadtkino im Künstlerhaus auf großer Leinwand zu sehen sein.

Die vielen Variationen des Kurzfilms, vom Spielfilm über Dokumentarfilm bis hin zur experimentellen Form, sind Ausdruck der Diversität der Studierenden und bieten dem Filmnachwuchs Projektionsfläche für ihre Visionen. Am 20. und 21. November erwarten das Publikum im Stadtkino neue Filme, die erstmals im Kinos zu sehen sein werden sowie Filme, die in diesem Jahr bereits internationale Premieren auf renommierten Festival gefeiert haben. Die Filmakademie Wien freut sich auf inspirierende Begegnungen – nicht nur auf der Leinwand – und einen spannenden und kreativen Austausch mit dem Kinopublikum.

Programm 6

Karten per E-Mail reservieren

 

PJ Harvey - A Dog Called Money

Seamus Murphy
Großbritannien, Irland 2019 90 Minuten

KINOSTART

Karten per E-Mail reservieren

KINOSTARTPREMIERE: UNA PRIMAVERA - FC Gloria Kinosalon

Am 22. November startet UNA PRIMAVERA im Stadtkino im Künstlerhaus, zur Kinostartpremiere dürfen wir die Filmemacherin Valentina Primavera und den Produzenten Johannes Schubert in Wien begrüßen und laden nach dem Screening zum Gespräch in Kooperation mit FC Gloria.

22. November ab 20 Uhr. Einheitspreis 7€.

Tickets reservieren unter stadtkino@stadtkinowien.at | ONLINE TICKETS

Einheitspreis 7€

Karten per E-Mail reservieren

 

THE OTHER IS ONESELF - Filmprogramm

Die vom Künstler Sébastien de Ganay ins Leben gerufene Initiative THE OTHER IS ONESELF unterstützt mit einer Ausstellung, einer Kunstauktion, einem Filmprogramm, einer Konferenz und einer Publikation Projekte des Hilfswerk International für syrische Flüchtlinge im Libanon. Im Stadtkino werden jeden Samstag im November um 15:00 Filme von RegisseurInnen syrischer Herkunft gezeigt, die vom Alltag vor der Revolution, vom Umgang mit traumatischen Kriegserfahrungen, von Ausbeutung und der Suche nach neuem Lebenssinn erzählen.

09.11. um 15:00 Uhr, WAJD – Songs of Separation, Amar Chebib | ONLINE TICKETS

16.11.um 15:00 Uhr, CHAOS, Sara Fattahi. Im Anschluss Sara Fattahi im Gespräch mit Claudia Slanar (in englischer Sprache) | ONLINE TICKETS

23.11. um 15:00 Uhr, A Memory in Khaki, Alfoz Tanjour. Im Anschluss Alfoz Tanjour im Gespräch mit Michelle Koch (in englischer Sprache) | ONLINE TICKETS

30.11. um 15:00 Uhr, Taste Of Cement, Ziad Kalthoum | ONLINE TICKETS

A Memory in Khaki, Alfoz Tanjour. Im Anschluss Alfoz Tanjour im Gespräch mit Michelle Koch (in englischer Sprache)

Karten per E-Mail reservieren

Una Primavera

Valentina Primavera
Deutschland, Italien, Österreich 2018 80 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

PJ Harvey - A Dog Called Money

Seamus Murphy
Großbritannien, Irland 2019 90 Minuten

Karten per E-Mail reservieren