Stadtkino Kinoprogramm

Adresse, Karten & Kontakt

 

Schulvorstellung: SEA OF SHADOWS in Anwesenheit von Jack Hutton

Wir freuen uns außerordentlich einen der Protagonisten des Umwelt-Films SEA OF SHADOWS in Wien begrüßen zu dürfen: den jungen Kapitän von Sea Shepherd und Umweltaktivist Jack Hutton.

Am 27. September um 12:30 findet eine Schulvorstellung im Stadtkino im Künstlerhaus statt - im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit mit Jack Hutton zu sprechen. Sea of Shadows: ab 12 Jahren; sehr empfehlenswert als Dokumentarfilm ab 14 Jahren.

Alle Infos zur Anmeldung hier. Kontakt: Conny Schwaighofer c.schwaighofer@stadtkinowien.at

Karten per E-Mail reservieren

Abschied von den Eltern

Astrid Johanna Ofner
Österreich 2017 78 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

Lillian

Andreas Horvath
Österreich 2019 128 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

 

Vienna Humanities Festival im Stadtkino

Auch dieses Jahr dürfen wir wieder Spielstätte des VIENNA HUMANITIES FESTIVALS sein!

Das Festival findet zum vierten Mal in Wien statt - und versammelt heuer wieder führende Köpfe aus Wissenschaft, Kunst und Kultur zu einem mehrtägigen urbanen Salon. In rund 40 Veranstaltungen, die meisten auf dem Karls­platz, werden die großen Fragen unserer Zeit verhandelt. Das gesamte Programm ist hier zu finden: www.humanitiesfestival.at

Das Stadtkino ist mit zwei Special Screenings vertreten: WIDERSTANDSKINO x HUMANITIES: HUNGARY 2018 und CHAOS x HUMANITIES: Talk und Film

Keine Reservierungen möglich.

WIDERSTANDSKINO x HUMANITIES: HUNGARY 2018

Am Samstag, den 28. September (einen Tag vor der Wahl!) startet das WIDERSTANDSKINO wieder in den Herbst - und wir freuen uns, Teil des diesjährigen VIENNA HUMANITIES FESTIVALS zu sein!

Wir zeigen den Film HUNGARY 2018, der ungarischen Regisseurin Eszter Hajdú, in dem Sie die letzte Wahl in Ungarn dokumentiert. Wie immer gibt es einen INPUT - dieses Mal: Doron Rabinovici und Florian Klenk: Eine Lesung aus ihrem Buch "Alles kann passieren! Ein Polittheater", das Reden von u.a. Matteo Salvini, Viktor Orbán oder Herbert Kickl montiert.

Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at | Online Tickets | Sa, 28. September um 16:30 Uhr

Karten per E-Mail reservieren

Lillian

Andreas Horvath
Österreich 2019 128 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

 

Vienna Humanities Festival im Stadtkino

Auch dieses Jahr dürfen wir wieder Spielstätte des VIENNA HUMANITIES FESTIVALS sein!

Das Festival findet zum vierten Mal in Wien statt - und versammelt heuer wieder führende Köpfe aus Wissenschaft, Kunst und Kultur zu einem mehrtägigen urbanen Salon. In rund 40 Veranstaltungen, die meisten auf dem Karls­platz, werden die großen Fragen unserer Zeit verhandelt. Das gesamte Programm ist hier zu finden: www.humanitiesfestival.at

Das Stadtkino ist mit zwei Special Screenings vertreten: WIDERSTANDSKINO x HUMANITIES: HUNGARY 2018 und CHAOS x HUMANITIES: Talk und Film

Keine Reservierungen möglich.

CHAOS x HUMANITIES: Talk und Film

Im Rahmen des diesjährigen VIENNA HUMANITIES FESTIVAL mit dem Thema Unheil und Hoffnung (Hope and Despair) zeigen wir im Stadtkino den mehrfach preisgekrönten Film CHAOS von Regisseurin Sara Fattahi.

Fattahi beschäftigt sich in CHAOS mit dem Unfilmbaren, indem sie versucht Emotionen und das Innenleben von Menschen, ihr durch Krieg und Vertreibung erlittenes Leid in eine filmische Form zu bringen. Zuvor spricht die Autodidaktin mit Dominik Kamalzadeh (Der Standard) darüber, wie gerne sie die Gesetze des Filme­machens bricht.

So, 29. September um 16:30 Uhr Gespräch (keine Reservierung notwendig) | 18:30 Filmscreening: CHAOS - Tickets reservieren: stadtkino@stadtkinowien.at | Online Tickets

Karten per E-Mail reservieren

Chaos

Sara Fattahi
Libanon, Österreich, Quatar, Syrien 2018 95 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

Lillian

Andreas Horvath
Österreich 2019 128 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

 

Lillian

Andreas Horvath
Österreich 2019 128 Minuten

Karten per E-Mail reservieren

Ab 3. Oktober: WHAT YOU GONNA DO WHEN THE WORLD'S ON FIRE?

Nach einem großen Auftritt letztes Jahr beim Filmfestival in Venedig, bei dem der Film auch schon einen Preis gewann, feierte Roberto Minervini seine Österreich Premiere bei der Viennale (und wurde auch mit einem IN FOCUS Programm geehrt) - auch hier wurde er gleich mit einem Preis ausgezeichnet, und zwar von DER STANDARD Leserjury:

"Wir haben uns für einen Film entschieden, der sich in wuchtiger schwarz-weiß Bildästhetik über die Leinwand erstreckt, und von der Präzision fotografisch-gezeichneter Einstellungen geprägt ist. Mit dieser Ästhetik lässt der Regisseur eine generationsübergreifende Dokumentation über Gerechtigkeit, Würde und den Kampf gegen Rassismus entstehen, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt."

Zum Auftakt am 3. Oktober ist Roberto Minervini in Wien zu Gast und wird nach dem Screening für ein Gespräch zur Verfügung stehen. In Kooperation mit Schule Friedl Kubelka für unabhängigen Film.

Karten per E-Mail reservieren

 

FC Gloria Kinosalon on Location: CHAOS

Der mehrfach preisgekrönte Film CHAOS (Goldener Leopard, Filmfestival Locarno 2018 | MehrWert-Filmpreis der Viennale 2018 | Großer Diagonale-Preis als Bester österreichischer Spielfilm) von Sara Fattahi kommt in Stadtkino.

Zum Auftakt freuen wir freuen uns erneut zu einem FCGloria Kinosalon ins Stadtkino laden zu dürfen. Nach dem Film spricht die Regisseurin Sara Fattahi mit Wilbirg Brainin-Donnenberg (FC Gloria/Drehbuchforum). Das Gespräch findet auf Englisch statt.

FC Gloria Kinosalon on Location: CHAOS am 4. Oktober um 19:00 im Stadtkino im Künstlerhaus.

Tickets: 7€ dirket im Kino oder unter stadtkino@stadtkinowien.at reservieren. | Onlinetickets über ntry.at (zzgl. Online Gebühr)

Karten per E-Mail reservieren