Amour Fou ist Viennale-Eröffnungsfilm

Eintrag vom 06. Oktober 2014

1 Video

Jessica Hausners neuer Film eröffnet die Viennale 2014.

„Ich freue mich herzlich, dass unser Festival in diesem Jahr mit der Arbeit einer österreichischen Regisseurin eröffnet wird“, so Viennale Direktor Hans Hurch. „Für mich ist Amour Fou in vieler Hinsicht ein wirklicher Glücksfall für das heimische Kino.“

Dem können wir nichts mehr hinzufügen und sind ebenfalls erfreut über die Auswahl! Zur Feier dieser Nachricht präsentieren wir den brandneuen Trailer zum Film.

Film

Amour Fou

Jessica Hausner
Deutschland, Luxemburg, Österreich 2014 96 Minuten