2020 Popfest im Ausnahmezustand - im Stadtkino

25. – 26. Juli 2020

Das POPFEST WIEN, das heuer nicht draußen am Karlsplatz stattfinden kann, hat einen wunderbaren und exklusiven Platz in der wunderschönen Karlskirche gefunden! Mit zwei großartigen Konzertabenden, die live ins Stadtkino übertragen werden! #kinoliebe #musikliebe

PROGRAMM

Samstag 25.07. - 21:00 Uhr HIRSCH FISCH | 22:00 Uhr VOODOO JÜRGENS

Sonntag, 26.07.2020 - 21:00 Uhr MARIE SPAEMANN | 22:00 Uhr SOAP&SKIN

Wie komme ich zu einem Platz? Die Plätze werden über die Stadtkino Kanäle wie NEWSLETTER, Facebook und Instagram verlost - aber auch über FM4 sowie das POPFEST! So watch out! Am Tag der Veranstaltung ist das Kino ab 19:00 geöffnet - und die restlichen Tickets werden an der Kinokassa nach dem FIRST COME FIRST SERVE Prinzip vergeben. Es gibt keine Reservierung! Eintritt frei*willig – pay as you wish – come as you are | Unverbindliche Empfehlung €6

Wir kooperieren nun schon im dritten Jahr mit dem POPFEST, nach wunderbaren Musikfilmen – ausgewählt von den Popfest Kurator*innen - ist heuer das Musik-Event live und exklusiv im Kino zu erleben! Damit wird der Kinoraum erweitert, dort wo sonst anspruchsvolles aber auch unterhaltsames Arthouse-Kino seinen Platz auf der Leinwand hat!

ZEICHEN auch in die Bundesländer!

Wir freuen uns besonders, dass dieses großartige Live Event auch in die Bundesländer-Kinos zu tragen, und damit ein wichtiges, verbindendes Moment dieser kulturell wichtigen Orte nach der CORONA-Schließung, von St. Pölten bis Dornbirn, quer durch Österreich schafft! Hier geht es zu den teilnehmenden Kinos.

„Popfest im Ausnahmezustand“ 25. – 26. Juli 2020

Musikalisches Lebenszeichen mit Soap&Skin, Voodoo Jürgens u.a. Live in der Karlskirche, Kino- und Radioübertragungen österreichweit. Reguläres Festival auf 2021 verschoben.

Zwei Konzertabende in der Karlskirche

In der Wiener Karlskirche, dem Austragungsort des alljährlichen Popfest-Finales, werden am ursprünglichen Termin (25. und 26. Juli) zwei Konzertabende im Zeichen künstlerischer Inspiration und Kompromisslosigkeit stehen. Zwei wesentliche Vertreter*innen der zeitgenössischen österreichischen Popmusik, Anja Plaschg alias Soap&Skin und Voodoo Jürgens werden mit weiteren zwei kuratorisch abgestimmten Acts (Marie Spaemann, Hirsch Fisch) auftreten.

(Historische Anmerkung: Die Karlskirche ist nach dem „Pestheiligen“ Karl Borromäus benannt und wurde 1714 nach Ende der letzten großen Epidemie in Wien von Kaiser Karl VI gestiftet).

Kino- und Radio-Liveübertragungen österreichweit

Die zwei Konzertabende werden österreichweitfür ein gemeinsames, coronasicheres Publikumserlebnis in ausgewählte Programmkinos übertragen (Stadtkino Wien und andere gerade wieder öffnende Programmkinos in den Bundesländern). Zudem kann sich jede*r einzelne Fan zu Hause einen persönlichen Konzertsaal bauen und diese einmaligen Konzertereignisse live via ORF/Radio FM4 ins Wohnzimmer holen.

Unterstützt wird das Popfest im Ausnahmezustand von seinen langjährigen Kooperationspartnern AK Wien und Wiener Städtische Versicherung.