Alexander Kluge zu Gast im Stadtkino

14. Juni 2014

Alexander Kluge und Claus Philipp lasen aus "30. April 1945 - Der Tag, an dem Hitler sich erschoss und die Westbindung der Deutschen begann"

Alexander Kluge beschenkte das Stadtkino im Rahmen der Wiener Festwochen nicht nur mit acht neuen Filmprogrammen, sondern kam persönlich am 14. Juni nach Wien, um gemeinsam mit Claus Philipp aus seinem neuen Buch "30. April 1945 - Der Tag, an dem Hitler sich erschoss und die Westbindung der Deutschen begann" zu lesen. Im Anschluss präsentierte er sein gleichnamiges aktuelles Filmprogramm. Robert Newald hat einige Momente dieses Abends festgehalten.

Programme

Alexander Kluge - Acht neue Programme

06. – 15. Juni 2014

Mit dem Buch „30. April 1945 - Der Tag, an dem Hitler sich erschoss“ meldet sich Alexander Kluge nachdrücklich als wesentliche Stimme der deutschen Literatur zurück. Und schenkt dem Stadtkino im Rahmen der Wiener Festwochen acht Filmprogramme.

Filme