Filmstart: ICH WAR ZUHAUSE, ABER

7. November 2019

Direkt nach der Viennale starten wir mit dem Gewinner des silbernen Bären für die Beste Regie: dem neuen Film der Berliner Schule Regisseurin Angela Schanelec. Soeben noch mit einer MONOGRAFIE bei der Viennale geehrt - kommt ihr neues und wichtiges Werk ICH WAR ZUHAUSE, ABER ins Kino. Kontrovers diskutiert - gehasst und geliebt - auf jeden Fall ein Film für die große Leinwand!

"Endlos rätselhaft, ungreifbar schön" Spiegel Online

Tickets reservieren unter: stadtkino@stadtkinowien.at

Film