KinoDynamique 2019: Kurzfilm international und kollaborativ

23. August 2019

kino5 - Plattform für unabhängige Filmschaffende organisiert seit 15 Jahren das Veranstaltungsformat KinoDynamique. Hierbei treffen sich Filmschaffende aus verschiedenen Teilen der Welt in Wien um kollektiv innerhalb kürzester Zeit, in intensiven Produktions -Sessions Kurzfilme entstehen zu lassen. Am 23. August gibt des die diesjährigen Ergebnisse im Stadtkino zu sehen!

Eintritt: pay as you want! Die Einnahmen an dem Abend gehen direkt an den Verein kino5. | Freitag,23. August ab 22:30 im Stadtkino im Künstlerhaus

Von der Idee direkt auf die Leinwand! Alle Kurzfilme sind innerhalb der letzten 72 Stunden vor der Projektion entstanden. Filmschaffende aus fünfzehn Ländern arbeiten zusammen um gemeinsam ihre Ideen ohne Budget dafür mit Liebe zu Spontanität und Improvisation umzusetzen. Vielfältig, mehrsprachig, experimentell, ohne Genre-Vorgaben - entstanden im Stil des Guerilla-Filmmaking. Wir sind gespannt!