Generation Wealth x Foto Wien - Film&Gespräch: Fotografie und Film

8. April 2019

Film & Gespräch in Kooperation mit der FOTO WIEN. Am 8. April um 18:00 im Stadtkino im Künstlerhaus.

Wir freuen uns über eine tolle und fruchtbare Kooperation mit der Foto Wien! Nach der Vorführung des Films GENERATION WEALTH wird ein Gespräch über Fotografie und Film mit dem Fotograf Klaus Pichler, bekannt für seine Fotoserie "Golden days before they end" sowie dem Chefredakteur der Wochenendbeilage "Die Presse Schaufenster" Daniel Kalt. Außerdem zeichnet er verantwortlich für die Reihe "Insta-Famous" in der Online Ausgabe des "Schaufenster".

Tickets ab sofort unter stadtkino@stadtkinowien.at

Reich, schön, mächtig: ein amerikanisches Portät

Die Fotografin und Regisseurin Lauren Greenfield ist in beiden Metiers - Fotografie und Film - bestens bewandert. In ihrem Film "Generation Wealth", der während FOTO WIEN täglich im Stadtkino im Künstlerhaus zu sehen ist, zeichnet sie eine Ansichtskarte von Amerika und porträtiert darin eine materialistische, konsum- und imagebessesene Kultur. Die Reise führt Greenfield tief in die Welt der Reichen, Mächtigen und Schönen und damit direkt in die Auswüchse der globalen Turbo-Wachstumswirtschaft, die geprägt ist von Narzissmus und Gier.

Nach dem Film freuen wir uns zwei Podiumsgäste begrüßen zu dürfen: den Fotograf Klaus Pichler (Instagram @thepichlerklaus) sowie den Journalisten Daniel Kalt (Die Presse). Moderation: Norman Shetler

Zum Programm der FOTO WIEN - ab 20. März - 20. April in verschiedenen Locations https://www.fotowien.at/de/

Film