Cine Mar - Surf Movie Night Wien

21. März 2019

1 Video

Die nächste „Cine Mar – Surf Movie Night“ steht im Stadtkino ins Haus, mit neuen und prämierten Oceanstories. Der Fokus der Filme der Frühlingstour 2019 ist das Thema Freundschaft.

Termin: Donnerstag 21.03.2019, 20:00 Uhr | Tickets können bereits jetzt im VVK online gekauft werden: TICKETS CINEMAR 2019

Alle Informationen zu den Filmen findet ihr auch auf www.cine-mar.com

Seien es wahre "Local Heros" im Film "Satori", welche in Südafrika zusammen Big Waves surfen oder die Story der Surferinnen Kassia Meador, Leah Dawson und Lola Mignot, die im Kurzfilm „Alternativa” zeigen, wie sie in El Salvador die Locals mit dem Projekt „Clean Water Filters” unterstützen. Die surfenden Filmemacher Arthur Bourbon und Damien Castera überraschen uns in „Múkùné” damit, dass selbst im vom Bürgerkrieg zerrütteten Liberia die Jugend mit dem Surfen einen Ausweg aus dem Alltag voller Gewalt finden kann. Und in "Cult of Freedom" und in "Perilous Sea" erkundigen Surfprofis die kalten Gewässer, sogar mit spektaktulären Aufnahmen nordatlantischer Eisscholen, so dass der Zuschauer mit den Surfer mitbibbert.

Cine Mar - Surf Movie Night | Präsentiert von Blue Tomato

ZAF/US/AUS/NZ/FRA 2017 / 2018 – 150 Minuten, inkl. Pause | Stars: Dion Agius / Leah Dawson / Nate Tyler / Damien Castera / Arthur Bourbon

Satori von Rick Wall (ZAF, 2018, 50min) OmU - Ausgezeichnet mit Best Film Ocean Experience vom Waimea Ocean Film Festival

Rick Wall zeigt uns den kleinen Surfer-Ort Kommetije an der Küste Südafrikas und seine „Local Heroes“ aus der Big Wave Szene. Der Film wurde zum „Best Film“ auf dem Waimea Ocean Film Festival gekürt und erzählt von „Freundschaft“ - ein universelles Thema, welches bei jedem, ob Surfer, oder Nicht-Surfer, im Publikum mitten ins Herz trifft und verbindet.

Perilous Sea von Mike Bromley & Ryan Meichtry (US, 2017, 27min) OmU - Ausgezeichnet mit Best Surf Movie und Best Cinematography - Short vom Florida Surf Film Festival

„Perilous Sea“ zeigt das Kaltwassersurfen als Extreme – mit faszinierender Surfaction entlang der nordatlantischen Eisschollen rund um Island, die Kanadischen Inseln und Irland. Der Film gewann zwei Awards auf dem Florida Surf Film Festival.

Alternative mit Leah Dawson / Lola Mignot / Kassia Meador (US, 2018, 17min) OmU

Kassia Meador, Leah Dawson und Lola Mignot reisen nach El Salvador und zeigen uns, dass sie mit ihrem alternativen Lebensstil selbst waschechte Soulsurfer sind und wie sie mit dem Projekt „Clean Water Filters” Surferinnen in El Salvador unterstützen.

Múkúne von Arthur Bourbon & Damien Caster (FRA, 2019, 7min) OmU - Vimeo Staff Pick 2018

Liberia ist nach 15 Jahren Bürgerkrieg zerrüttet, doch finden Arthur Bourbon und Damien Castera in einem kleinen Fischerdorf Kinder und Jugendliche, die sich der Gewalt abgewandt und im Surfen ihre Passion entdeckt haben.

Cult of Freedom von Joe G. (AUS/NZ, 2018, 10min) OmU

Joe G. nimmt uns mit auf einen Roadtrip nach Neuseeland. Mit Steinschleudern, Flanell-Hemden, Schafen, der Auenland-Kulisse und leeren Line Ups tauchen wir ein in einen klassischen Surfedit.