Hommage an Edgar G. Ulmer

28. Mai 2014

In Kooperation zwischen Synema - Gesellschaft für Film und Medien, dem Österreichischen Filmmuseum und dem Nachrichtenmagazin Profil

Im Rahmen der Ulmer-Hommage im Filmhauskino stellen wir am Mittwoch, 28. Mai um 21 Uhr eines der Hauptwerke Ulmers, den hypnotischen Universal-Horrorfilm The Black Cat (1934) in einer brandneuen Filmkopie des Österreichischen Filmmuseums vor. Unser Gast, Noah Isenberg, Director of Screen Studies an der New Yorker New School for Liberal Arts hat soeben ein Buch zum Thema, die erste umfassende kritische Studie des vielschichtigen Ullmer'schen Werks in englischer Sprache, vorgelegt.

Zuvor läuft um um 19:30 Uhr Michael Palms spannendes Ulmer-Portrait Edgar G. Ulmer - The Man Off-Screen.

Filme