OVER THE LIMIT - ab 7. September im Stadtkino

7. September 2018

1 Video

Der Film OVER THE LIMIT der polnischen Filmemacherin Marta Prus gewährt einen Blick in die Lebenswelt der Athletin Rita Mamun, die in der Disziplin rhythmische Sportgymnastik für Olympia trainiert. Vom Filmmagazin VARIETY wurde der Film als "Black Swan" unter den Sport-Dokus betitelt. Der Film ist auf zahlreichen Festivals gezeigt & ausgezeichnet worden, u.a. war er der Eröffnungsfilm des Münchner Doc Festivals.

OVER THE LIMIT wird ab 7. September exklusiv im Stadtkino zu sehen sein, in Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

In wunderschönen Bildern zeigt sich die Diszplin, der Horror und der Kampf der jungen Frauen die an die Spitze kommen möchten, aber trotzdem auch ein "normales" Leben mit Freundinnen und Freunden und Alltag führen möchten. Im Kontrast dazu steht das harte Training, das sie an ihre physischen und psychischen Grenzen führt. Im Zentrum des Films steht die junge Athletin Rita Mamun, die sich an die Spitze kämpft und Ihren Karrierehöhepunkt 2016 mit dem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro erreichte.

Film

Over the Limit

Marta Prus
Deutschland, Finnland, Polen 2017 74 Minuten