Valeska Grisebach im Filmmuseum und bei der Viennale

Eintrag vom 28. August 2017

Am 3. November startet ihr jüngster Film "Western" im Stadtkino

Gleich zweifach kommt in den nächsten Wochen die deutsche Filmemacherin Valeska Grisebach in Wien zu Ehren: Am 14. September wird sie mit ihren Spielfilmen "Mein Stern" und "Sehnsucht" im Österreichischen Filmuseum zu Gast sein. Die "Viennale" wiederum feiert die Österreich-Premiere von Grisebachs jüngstem Meisterwerk "Western" mit einer Werkschau und einer "Carte Blanche" für Grisebach: Gezeigt werden drei Extrafilme, ausgwählt von der Regisseurin: "Passe ton bac d'abord" von Maurice Pialat, Henry Kings "The Gunfighter" sowie Milos Formans "Lásky jedné plavovlásky". "Western" läuft ab 3. November im Stadtkino und ausgewählten Kinos in den Bundesländern.

Film

Western

Valeska Grisebach
Bulgarien, Deutschland, Österreich 2017 116 Minuten