Herbstvorschau 2016

Eintrag vom 25. Juli 2016

und Sommerpause von 29. Juli bis 1. September!

Wir freuen uns bereits jetzt auf eine äußerst spannende Spielsaison 2016/17 und können bereits die ersten Highlights bekannt geben, die uns noch in diesem Jahr erwarten werden:

Am 2. September starten wir mit Rote Rüben in Teheran, dem neuen Film von Houchang und Tom-Dariusch Allahyari im Stadtkino im Künstlerhaus und mit Jeder der fällt hat Flügel und Mein blindes Herz von Peter Brunner im Filmhaus Kino am Spittelberg in die Saison. Die neuen Filme dieser Regisseure liefen vor kurzem mit großem Erfolg in unserer Österreichischer-Film-Reihe, was uns dazu bewogen hat, sie über einen längeren Zeitraum unserem Publikum zugänglich zu machen. Die Reihe wird auch in der kommenden Saison fortgesetzt und startet mit Patric Chihas inzwischen mehrfach ausgezeichneten Portrait zweier bulgarischer Stricherjungen in Wien: Brüder der Nacht. Die Premiere findet am 7. September in Anwesenheit des Regisseurs im Stadtkino im Künstlerhaus statt.

Am 16. September folgt bereits das nächste Highlight: Safari - der neue Film von Ulrich Seidl. Er begleitet darin eine Gruppe Großwildjäger in Namibia. Im November freuen wir uns auf Homo Sapiens, Nikolaus Geyrhalters bildgewaltiger neuer Arbeit und Mister Universo, dem neuen Film zweier - ebenfalls - Stadtkino-regulars Tizza Covi und Rainer Frimmel, während im Dezember Ruth Beckermanns als Bester Spielfilm auf der Diagonale ausgezeichneter Die Geträumten das Jahr beschließt.

Spannende, unterhaltsame, aufwühlende und beeindruckende Stunden im Stadtkino und Filmhaus Kino sind somit vorprogrammiert.

Filme

Mister Universo

Tizza Covi, Rainer Frimmel
Italien, Österreich 2016 90 Minuten

Safari

Ulrich Seidl
Österreich 2016 91 Minuten

Homo Sapiens

Nikolaus Geyrhalter
Österreich 2016 94 Minuten