Stadtkino Filme auf der Diagonale 2016

8. – 13. März 2016

Drei österreichische Filme, die wir dieses Jahr noch in die Kinos bringen, werden ihre Premiere feiern.

Wir freuen uns auf spannende Festivaltage in Graz, wenn die Diagonale - Festival des Österreichischen Films zum ersten Mal unter der Intendanz von Peter Schernhuber und Sebastian Höglinger ihre Pforten öffnet. Drei Filme aus unserem Repertoire sind dieses Mal zu sehen: Aus dem Nichts, Angela Summereders faszinierende Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilm spürt dem Mythos der Raumenergie nach. WINWIN von Daniel Hoesl ist eine bitterböse Satire um drei Investoren, die auf Beutejagd gehen. Und schließlich Ruth Beckermanns neueste Arbeit, Die Geträumten, der kürzlich auf der Berlinale begeisterte. Außerdem finden sich im Festivalprogramm noch zwei weitere Filme, die wir letztes Jahr in die Kinos gebracht haben: Chucks von Sabine Hiebler und Gerhard Ertl und Last Shelter von Gerald Igor Hauzenberger.

Filme

WINWIN

Daniel Hoesl
Österreich 2016 84 Minuten