Die Nacht der Programmkinos

22. Januar 2016

im Stadtkino im Künstlerhaus und Filmhaus Kino am Spittelberg.

Zur Nacht der Programmkinos laden österreichweit 15 Kinos ihr Publikum zu Erstaufführungen aktueller Filme, Previews, Kurzfilme und Diskussionsveranstaltungen ein. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Programmkinos, ein Fest der Sinne und des Intellekts - und das bei freiem Eintritt.

Seit 1981 versorgt das Stadtkino – Wiens einziges kommunales Kino – die Filmlandschaft mit unverwechselbaren internationalen und nationalen Handschriften des Kinos. Rund 500 Filme wurden seither angekauft – die meisten davon wären ohne das Stadtkino, das seit 2013 im Künstlerhaus am Karlsplatz beheimatet ist, und den angeschlossenen Stadtkino Filmverleih in Österreich nicht zu sehen gewesen. Auch die zweite Stadtkino-Spielstätte, das Filmhauskino am Spittelberg, hat sich als beliebte Anlaufstelle für wesentliche Beiträge zum Autorenkino unserer Zeit etabliert. Cineasten schätzen vor allem die Vielfalt an heimischen Produktionen, die hier zu entdecken sind.

Unser Programm:

Stadtkino im Künstlerhaus

17:00 Gerald Igor Hauzenberger: LAST SHELTER

19:00 Apichatpong Weerasethakul: CEMETERY OF SPLENDOUR

21:30 Thomas Heise: STÄDTEBEWOHNER

Filmhaus Kino am Spittelberg

16:00 Miguel Gomes: 1001 NACHT - TEIL 1: DER RUHELOSE

18:30 Miguel Gomes: 1001 NACHT - TEIL 2: DER VERZWEIFELTE

21:00 Miguel Gomes: 1001 NACHT - TEIL 3: DER ENTZÜCKTE

Bitte beachten Sie, dass für diese Filme keine Reservierung möglich sein wird - die Tickets werden direkt im Kino nach dem "first come first serve" Prinzip ausgegeben.

Filme

Last Shelter

Gerald Igor Hauzenberger
Österreich 2015 103 Minuten