Evolution auf B

Kurt Brazda   Österreich 2017

Der österreichische Komponist Karl Schiske (1916-1969) wurde nach 1945 der wesentlichste Lehrer der jungen Komponistinnen und Komponisten, die sowie auch bereits deren Schülerinnen und Schüler heute international die neuen Klangwelten mitbestimmen. Die „Klasse Schiske“ an der Wiener Musikakademie war gleichsam der „Urknall“ für die heimische zeitgenössische Musik, wie wir sie heute kennen.

Im Rahmen von Freies Kino am 26. Jänner um 19 Uhr im Stadtkino im Künstlerhaus.

Informationen

Originaltitel
Evolution auf B
Deutscher Titel
Evolution auf B
Format
Digital
Projektionsformat
DCP
Länge
90 Min.
Fassung
Deutsch OF
Farbe
Farbe
Regie
Kurt Brazda
Darsteller
Berta Schiske, Gertraud und Friedrich Cerha, Gösta Neuwirth, Kurt Schwertsik, Erich Urbanner, Lothar Knessl, Iván Eröd, Dieter Kaufmann, Olga Neuwirth, Irene Suchy, Theo Peer, Alexander Kukelka, Michael Fischer, Viktorin Schuller-Götzburg
Kamera
Benjamin Epp
Schnitt
Benjamin Epp
Ton
Tong Zhang, Andreas Rathammer, Herwig Rogler, Gerd Jochum, Bruno Pisek