L'Accademia delle muse - Die Akademie der Musen

José Luis Guerin   Spanien 2015

1 Video

Ein Philologieprofessor kehrt von seiner Vorlesung zurück und wird von seiner Frau ins Kreuzverhör genommen. Sie misstraut seiner pädagogischen Vorgehensweise, seiner Musenakademie, die, inspiriert von den Klassikern, helfen soll, die Welt durch Poesie zu erneuern. Das kontroverse Projekt ist Ausgangspunkt für eine Reihe Situationen, die ganz im Zeichen des Worts und des Begehrens stehen.

Eine unglaublich sexy und erotische Erzählung. Ein Film mit einer beinahe glühenden Sensualität. Sehr sehr schönes Kino. France Inter

"Erotische Kraft der poetischen Sprache. Ein umwerfendes Getändel zwischen einem Philologie-Professor und seinen jungen Studenten. Zwischen Blick und Stimme ist es klarerweise der Körper, der umschifft und auf diese Weise gezeichnet wird: die amouröse Lyrik, aus Studieferne gehalten, lässt nichtsdestotrotz die Menschen in ihrem Innersten aufwallen. Suchen Sie nicht weiter: Die Akademie der Musen ist wohl der erotischste Film dieses Jahresbeginns." Le Monde

Das ist die Liebe. ParisMatch

Ein totaler Erfolg, von einer seltenen Leichtigkeit. Positif

Informationen

Originaltitel
L'Accademia delle muse - Die Akademie der Musen
Deutscher Titel
Die Akademie der Musen
Format
Digital
Projektionsformat
DCP
Länge
92 Min.
Fassung
Ital./Span. OmdU
Farbe
Farbe
Starttermin
25. November 2016
Regie
José Luis Guerin
Drehbuch
José Luis Guerín
Darsteller
Emanuela Forgetta, Mireia Iniesta, Raffaele Pinto, Rosa Delor Muns
Auszeichnungen

Weltpremiere - Locarno 2015

Goldene Kompass - Seville 2015

Don Quijote Preis - Tromso 2016

Beste Regie Preis - Cartagena de Indias, Colombia 2016

Bester Film Preis - Cine Latino Festival Deutschland 2016

Kamera
José Luis Guerín
Schnitt
José Luis Guerín
Ton
Amanda Villavieja, Jordi Monrós, Marisol Nievas
Produktion
Los Films de Orfeo
Verleih
Stadtkino Filmverleih