These Daughters of Mine

Kinga Dębska   Polen 2015

1 Video

Wenn die eigene Mutter im Sterben liegt, ist das kein Vergnügen. Dass das echte Leben bei Tragödien trotzdem oft die Ernsthaftigkeit vermissen lässt, stimmt allerdings auch.

Die beiden grundverschiedenen Schwestern Marta und Kasia („eine von uns muss adoptiert sein!“) müssen sich also angesichts der schwer kranken Mutter zusammenraufen und auch noch mit dem jeweiligen Privat- und Berufsleben klarkommen. Dann bricht auch noch der Vater zusammen …

Regisseurin Kinga Dębska weiß, wenn’s ans Eingemachte geht, hilft nur mehr Humor – in seiner ganzen Bandbreite von bissig bis liebevoll.

Denn: Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.

FrauenFilmTage

Informationen

Originaltitel
These Daughters of Mine
Deutscher Titel
These Daughters of Mine
Länge
88 Min.
Fassung
Poln. OmeU
Farbe
Farbe
Regie
Kinga Dębska
Drehbuch
Kinga Dębska
Darsteller
Agata Kulesza, Gabriela Muskala, Marcin Dorocinski
Kamera
Andrzej Wojciechowski
Schnitt
Bartosz Karczynski