Ayanda

Sara Blecher   Südafrika 2015

1 Video

Selbstbewusst leitet die 21-jährige Ayanda die Autowerkstatt ihres verstorbenen Vaters in einem lebhaften Stadtviertel von Johannesburg. Als diese jedoch acht Jahre nach dessen Tod geschlossen werden soll beginnt Ayanda laut und stolz dagegen anzukämpfen – in einer männerdominierten Welt voll von Korruption, Gender Stereotypen und schmierigen Overalls.

Sara Blecher feiert in ihrem Film mit viel Humor und voller Energie die Vielfalt eines modernen, bunten und multikulturellen Südafrikas.

FrauenFilmTage

Informationen

Originaltitel
Ayanda
Deutscher Titel
Ayanda
Länge
105 Min.
Fassung
OmeU
Farbe
Farbe
Regie
Sara Blecher
Drehbuch
Trish Malone
Darsteller
Jafta Mamabolo, Fulu Moguvhani, Nthati Moshesh
Auszeichnungen

2015

Special Jury Prize in the World Fiction Competition, Los Angeles Film Festival

Kamera
Jonathan Kovel
Schnitt
Nicholas Costaras