Alias María

José Luis Rugeles   Argentinien, Frankreich, Kolumbien 2015

1 Video

Vier Soldaten der Guerilla streifen durch den kolumbianischen Dschungel: Es sind Kinder, die ein Kind beschützen sollen. Das Baby des Kommandanten soll in die nächste Siedlung in Sicherheit gebracht werden. Doch die 13-jährige Kindersoldatin Maria ist heimlich selbst schwanger, was unter den Kämpfern streng verboten ist. Um der obligatorischen Abtreibung zu entgehen, setzt sie sich ab von der Truppe.

Ein packender Urwald-Thriller, der die Realität des Guerillakriegs zeigt, ohne propagandistisch Position zu beziehen.

Nominiert in Cannes 2015.

FrauenFilmTage

Informationen

Originaltitel
Alias María
Deutscher Titel
Alias María
Länge
91 Min.
Fassung
Span. OmeU
Farbe
Farbe
Regie
José Luis Rugeles
Drehbuch
Diego Vivanco
Darsteller
Carlos Clavijo, Anderson Gomez, Carmenza González, Lola Lagos
Kamera
Sergio Iván Castaño
Schnitt
Delfina Castagnino
Musik
Camilo Sanabria
Produktion
Rhayuela Cine, Axxon Films, Sudestada Cine