Liebe Geschichte

Klub Zwei, Simone Bader, Jo Schmeiser   Österreich 2010

1 Video

Ein Film über die Nachwirkungen des Nationalsozialismus und der Shoah im Leben der weiblichen Nachkommen von TäterInnen und MitläuferInnen. Wie gehen Frauen in Österreich und Deutschland mit der Rolle ihrer Familie im Nationalsozialismus um? Was tun sie mit dem Wissen um deren Beteiligung an der Vernichtung der Juden und Jüdinnen? Wie setzen sie sich heute als Frauen und Feministinnen zu ihrer Familiengeschichte in Bezug? Welche ‘historischen’ Prägungen können sie an sich selbst beobachten – in ihren Beziehungen, in der Liebe und Sexualität, in ihrem politischen Engagement?

(Klub Zwei)

Liebe Geschichte feierte im Rahmen der FrauenFilmTage 2011 den Kinostart in Wien

Informationen

Originaltitel
Liebe Geschichte
Deutscher Titel
Liebe Geschichte
Format
35mm
Projektionsformat
1:1.78 (16:9 Video)
Länge
25Fps 98 Min.
Fassung
OV
Farbe
Farbe
Starttermin
04. März 2011
Regie
Klub Zwei, Simone Bader, Jo Schmeiser
Drehbuch
Klub Zwei: Simone Bader, Jo Schmeiser
Darsteller
Protagonistinnen der Dokumentation: Katrin Himmler, Helga Hofbauer, Maria Pohn-Weidinger, Dietlinde Polach, Lenka Reschenbach, Patricia Reschenbach, Jeanette Toussaint
Kamera
Sophie Maintigneux
Schnitt
Karin Hammer
Ton
Cordula Thym; Tonschnitt: Nils Kirchhoff
Produktion
Klub Zwei
Verleih
Stadtkino Filmverleih
Altersfreigabe
Bund/Wien: uneingeschränkt zulässig