The Forgotten Space

Allan Sekula, Noël Burch   Niederlande, Österreich 2010

1 Video

Wer das Meer beherrscht, ruiniert die Welt! Der berühmte amerikanische Fotograf und Filmemacher Allan Sekula und sein Senior-Partner Noel Burch zeigen, dass das Meer nach wie vor die ökonomische Basis für die Globalisierung von Warenverkehr und Arbeit ist. Forgotten Space erzählt vom Siegeszug der Logistik, die imstande ist mittels Containerisierung Märkte zu knacken, Standortvorteile zu vernichten und in Hafen und Hinterland keinen Stein auf dem anderen zu lassen.

Informationen

Originaltitel
The Forgotten Space
Deutscher Titel
The Forgotten Space
Format
DV / Super 16mm
Projektionsformat
16:9
Länge
112 Min.
Fassung
OmU / DF
Farbe
Farbe
Starttermin
02. März 2012
Regie
Allan Sekula, Noël Burch
Drehbuch
Allan Sekula, Noël Burch
Darsteller
Nina Hagen (Erzählerin)
Auszeichnungen

2010

67. Venedig Film Festival Orrizonti Jury Preis

48: Ficxixon Festival Internacional de Cine de Gijon

Special Mention of the Jury (Non Fiction Competition)

Kamera
Attila Boa, Wolfgang Thaler
Schnitt
Menno Boerema
Musik
Riccardo Tesi, Louis Andriessen
Ton
Eckehard Braun, Joe Knauer
Produktion
dok.eye Film (Frank van Reemst & Joost Verheij), WildArt Film (Vincent Lucassen & Ebba Sinzinger)
Verleih
Stadtkino Filmverleih
Altersfreigabe
Wien/Bund: uneingeschränkt freigegeben