La gabbianella e il gatto

Enzo D´Aló   Italien 1998

Kater Zorbas ist Anführer einer Katzenbande. Mitten in seinen Alltag platzt eine ölverschmierte Möwenmutter. Mit letzter Kraft legt sie ein Ei und bittet Kater Zorbas, sich um das Küken zu kümmern. Als das Küken schlüpft, wird es auf den Namen Kiki getauft und hat von diesem Moment an mit den Hafenkatzen Ersatzeltern. Doch damit fängt das Abenteuer erst richtig an. Kiki wird von Ratten entführt, muss entdecken, dass sie gar keine Katze ist, und es kommt auch der Tag, an dem es heißt, Fliegen zu lernen.

Dieser liebevoll gestaltete Zeichentrickfilm wendet sich an die Kleinsten und erzählt in verständlichen Bildern von der mutigen Suche nach der eigenen Identität, von Freundschaft, gesellschaftlichem Zusammenhalt und bedingungsloser Zuneigung über alle Grenzen hinweg.

empfehlenswert ab 6 Jahren

Kinderkinowelten

Informationen

Originaltitel
La gabbianella e il gatto
Deutscher Titel
Wie KATER ZORBAS der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte
Format
DCP
Länge
78 Min.
Fassung
deutsche Fassung
Regie
Enzo D´Aló
Verleih
Filmladen
Altersfreigabe
empfehlenswert ab 6 Jahren