Mehr als tausend Worte

Luna Lona, Maniok   Österreich 2008

Der Film Mehr als tausend Worte hielt 2008 die bereits sehr lebendige, aber kaum dokumentierte Hip Hop Szene in Österreich filmisch fest. Die Regisseurinnen Luna Lona und Maniok begleiteten unter anderem Kamp, Deph Joe, Wisdom, Kayo, Manuva und P.Tah auf der Reise vom Beat bis zur Aufnahme und schließlich zum Live-Auftritt und zeichnen so ein Bild der verschiedenen Kreativprozesse. Seit 2008 hat sich nun doch einiges getan in der hiesigen HipHop Szene – auch sind einige beeindruckende Rapperinnen dazu gekommen!

Gemeinsam mit Yasmo werden wir nach dem Film die Gelegenheit haben einige ProtagonistInnen kennenzulernen und über Hip Hop in Österreich zu sprechen!

Informationen

Originaltitel
Mehr als tausend Worte
Deutscher Titel
Mehr als tausend Worte
Format
digital
Länge
89 Min.
Farbe
Farbe
Regie
Luna Lona, Maniok