Die Rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst

Karin de Miguel Wessendorf   Deutschland 2019

Die Bilder der Proteste im Hambacher Forst gingen um die Welt, haben viele Menschen bewegt und zum Handeln ermutigt. Hier die Baumhaus-Siedlungen als gelebte Utopie, dort die Bulldozer die das uralte Ökosystem roden sollen. Der Kampf gilt nicht nur der Verhinderung der Zerstörung eines Ökosystems, sondern auch einer rückschrittlichen Klimapolitik. Ein Film der als signifikanter Gradmesser für eine wachsende und sich verändernde Protestkultur in Sachen Klimaschutz gesehen werden kann.

Informationen

Originaltitel
Die Rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst
Deutscher Titel
Die Rote Linie - Widerstand im Hambacher Forst
Format
DCP
Länge
115 Min.
Fassung
OmU
Farbe
Farbe
Regie
Karin de Miguel Wessendorf
Verleih
mindjazz Pictures