Les garçons sauvages

Bertrand Mandico   Frankreich 2017

1 Video

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts begehen fünf Jungs aus gutem Hause, die dem Okkulten huldigen, ein scheußliches Verbrechen. Daraufhin werden sie einem alten Kapitän anvertraut, der ihnen auf seinem Kahn mit harter Hand wieder Zucht und Ordnung beibringen soll. Von der Schikane zermürbt und mit den Kräften am Ende proben sie den Aufstand – und stranden auf einer Insel voller bizarrer Gewächse, von der eine mysteriöse Kraft ausgeht. Nach einiger Zeit beginnt ihr Zauber, sie zu verändern… (Filmgarten)

"Kunstempfinden ist Liebe auf den ersten Blick. Ein Film überzeugt oder enttäuscht bereits mit seinen ersten Bildern. Bereits in seinen ersten Bildern ist The Wild Boys ein Meisterwerk: ein Quell von Wein, Milch und Honig, der aus der verdorrten Erde hervorsprudelt." (Pacôme Thiellement)

Informationen

Originaltitel
Les garçons sauvages
Deutscher Titel
The Wild Boys
Format
DCP
Projektionsformat
1,66:1
Länge
110 Min.
Fassung
OmdU
Farbe
Schwarzweiß/Farbe
Starttermin
12. Juli 2019
Regie
Bertrand Mandico
Drehbuch
Bertrand Mandico
Darsteller
Pauline Lorillard, Vimala Pons, Diane Rouxel, Anaël Snoek, Mathilde Warnier, Sam Louwyck, Elina Löwensohn und Nathalie Richard
Kamera
Pascale Granel
Schnitt
Laure Saint-Marc
Musik
Pierre Desprats, Hekla Magnúsdóttir
Ton
Simon Apostolou, Daniel Gries
Produktion
Eine Ecce Films Produktion
Verleih
Filmgarten